In guten Händen - 2011 - FILMREPORTER.de
In guten HändenInhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungenNewsTrailerGalerienKritikDVDsbewerten
© Senator Home Entertainment

Film: In guten Händen

Medium: Kauf-DVD
OriginaltitelHysteria
UntertitelNoch nie hat es so viel Spaß gemacht, geheilt zu werden.
GenreKomödie, Romanze
Land & Jahr Großbritannien 2011
Verkaufsstart    18.05.2012 (Senator Home Entertainment GmbH)
FSK & Länge ab 12 Jahren • 96 min.
RegieTanya Wexler
DarstellerMaggie Gyllenhaal, Hugh Dancy, Jonathan Pryce, Felicity Jones, Rupert Everett, Ashley Jensen
Homepage http://www.InGutenHaenden.senator.de
Links IMDB
Amazon-Preis:EUR 6,97  Kaufen »

DVD Extras

Interviews • Original Kinotrailer

Inhalt

Nachdem Mortimer Granville (Hugh Dancy) seinen letzten Job als Arzt verloren hat, findet er bei Dr. Robert Dalrymple (Jonathan Pryce) eine neue Anstellung. Zu den Patienten gehören auch Frauen, die angeblich an Hysterie leiden sollen. Laut Dalrymple können diese durch die Stimulation des weiblichen Geschlechtsorgans geheilt werden. Als Granville nach etlichen Fällen Ermüdungserscheinungen zeigt, erfindet er einen elektrischen Vibrator.

Kritik

Das Schöne an der wunderbar leichten Komödie von Tanya Wexler ist, dass es ihr immer wieder gelingt, zu überraschen. Noch bevor das erste Bild erscheint, kommt die erste Pointe. Die Handlung beruhe auf wahren Begebenheiten, heißt es schwarz auf weiß im Vorspann. Der antizipierende Zuschauer, der an die Verfilmung ernster historischer Ereignisse geschult ist, erwartet an dieser Stelle ein ernstes Drama. Dann kommt die überraschende Kehrtwende: "Wirklich", heißt es, nachdem auch der letzte Zuschauer die Muster seiner Sehgewohnheit durchgegangen ist. Das Lachen, dass sich an dieser Stelle unweigerlich entlädt, wird den Zuschauer im Verlauf des Films nicht mehr verlassen. Denn die wunderbare kleine Komödie "In guten Händen" erzählt in einem heiteren Mix aus Tatsachen und Fiktion über den verblendeten Wissenschaftswahn und die Erfindung des Vibrators. Dabei ist Tanya Wexlers Blick auf die Institution ebenso wie auf ihre Charaktere stets respektvoll und voller Ironie.

In guten HändenInhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungenNewsTrailerGalerienKritikDVDsbewerten
In guten Händen

Bewertung abgeben

Bewertung
0122334455667788991010
6,0 10 (2 User)
7,0 (Filmreporter)
Anzahl Userkommentare: 1

Meinungen

Sehr lustig!

Eine sehr lustige Komödie! Man kann wirklich froh sein, dass man zu der Zeit nicht gelebt hat. Die Medizin war in den 1880er schon noch ziemlich experimentell... Ich kann den... mehr

03.09.2012 12:57 Uhr - Jolla
Im Shop

In guten Händen

DVD
Preis: EUR 6,97
Details

Galerie

Die wunderbare kleine Komödie "In guten Händen" erzählt in einem heiteren Mix aus Tatsachen und Fiktion über den verblendeten Wissenschaftswahn und die Erfindung des Vibrators. mehr
Kritik
In guten Händen

Wunderbare Komödie voller Ironie

Die wunderbare kleine Komödie "In guten Händen" erzählt in einem heiteren Mix aus Tatsachen und Fiktion über den verblendeten Wissenschaftswahn und die... weiter

In guten HändenInhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungenNewsTrailerGalerienKritikDVDsbewerten
© 2014 Filmreporter.de