1 Mord für 2 - 2007 - FILMREPORTER.de
1 Mord für 2Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenAwardsNewsGalerienDVDsbewerten
© Concorde Home Entertainment

Film: 1 Mord für 2

Medium: Kauf-Blu-ray
OriginaltitelSleuth
GenreMystery, Thriller
Land & Jahr USA 2007
Verkaufsstart    03.05.2012 (Concorde Home Entertainment)
FSK & Länge ab 12 Jahren • 87 min.
RegieKenneth Branagh
DarstellerMichael Caine, Jude Law, Harold Pinter
Links IMDB
Amazon-Preis:EUR 15,56  Kaufen »

DVD Extras

Deutscher und Original Kinotrailer • Making of • Make Up Tricks für Inspector Black • B-Roll

Inhalt

Milo Tindle (Jude Law) reist zum Landsitz des reichen Andrew Wyke (Michael Caine). Der junge, gutaussehende Mann ist der Geliebte von Wykes Frau. Er will sie sogar heiraten. Dafür muss sie sich allerdings zunächst von ihrem Noch-Ehemann scheiden lassen. Davon will Tindle den älteren Wyke überzeugen. Dieser hat allerdings nicht vor, sich so einfach geschlagen zu geben - er hat einen Plan. Der erfolgreiche Krimiautor Wyke überzeugt den erfolglosen Schauspieler, dass dieser seine ans Luxusleben gewöhnte Frau nicht lange aushalten könne. Und er macht ihm ein verlockendes Angebot. Tindle soll in Wykes Haus einbrechen und Juwelen im Wert von einer Million Pfund stehlen. So hätte Tindle genug Geld, das Luxusleben seiner Zukünftigen zu finanzieren, Wyke kassiert auf der anderen Seite die Versicherungssumme. Doch langsam dämmert dem jungen Schauspieler, dass er sich auf ein ernstes Spiel mit einem ebenbürtigen Rivalen eingelassen hat. Er muss zu anderen Mitteln greifen, um das Duell für sich entscheiden zu können.

Kritik

Michael Caine verkörperte bereits den jungen Milo Tindle in der Erstverfilmung des Theaterstücks "Revanche" von Anthony Shaffer aus dem Jahr 1972. Für Kenneth Branaghs Remake schlüpft er nun in die Rolle seines damaligen Widersachers. Angenehm, oftmals überraschend und recht abwechslungsreich ist die Kameraarbeit von Haris Zambarloukos. Mit ruhiger Hand stellt er die beiden Rivalen gegenüber und lässt so auch normale Unterhaltungen wie Duelle erscheinen. Jede Kameraeinstellung entwickelt sich zu einem kleinen Kunstwerk. Bestechend sind auch die überaus beeindruckenden Dialoge der Rivalen. Ausgeschmückt mit einer gehörigen Portion Wortwitz und Ironie ist jeder einzelne Satz ein unglaubliches Erlebnis. In dem Kammerspiel überzeugen die Hauptdarsteller Caine und Law durch ihre großartigen schauspielerischen Leistungen. Hier kann sich der Zuschauer über eine übersichtliche Cast von nur zwei Schauspielern freuen, denn jeder weitere wäre überflüssig.

1 Mord für 2

Bewertung abgeben

Bewertung
0122334455667788991010
7,5 (2 User)
Anzahl Userkommentare: 0

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!

Im Shop

1 Mord für 2 [Blu-ray]

Blu-ray
Preis: EUR 15,56
Details

Galerie

Michael Caine verkörperte bereits den jungen Milo Tindle in der Erstverfilmung des Theaterstücks "Revanche" von Anthony Shaffer aus dem Jahr 1972. Für Kenneth Branaghs Remake... mehr
1 Mord für 2Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenAwardsNewsGalerienDVDsbewerten
© 2014 Filmreporter.de