Desirée - 1954 - FILMREPORTER.de
DesiréeInhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsFeaturebewerten
© Filmrevue

Film: Desirée

OriginaltitelDesirée
GenreBiographie, Romanze, Historienfilm
Land & Jahr USA 1954
Kinostart    22.02.1955 (20th Century Fox)
FSK & Länge 110 min.
RegieHenry Koster
DarstellerMarlon Brando, Jean Simmons, Merle Oberon, Michael Rennie, Cameron Mitchell, Elizabeth Sellars
Links IMDB

Inhalt

Bernardine-Eugénie-Désirée Clary (Jean Simmons) wird als Tochter eines gutbürgerlichen Seidenhändlers geboren. Durch Zufall begegnet sie dem jungen, aufstrebenden General Napoleone Buonaparte (Marlon Brando). In ihren Herzen entflammt die Liebe und kurz darauf verkündet das Paar die Verlobung. Der Krieger hält sein Eheversprechen jedoch nicht. Aus strategischen Überlegungen heiratet er die einflussreiche Witwe Joséphine de Beauharnais (Merle Oberon). Desirée geht an ihrem gebrochenen Herzen fast zugrunde, zum Glück ist sie sich jedoch der Zuneigung von General Bernadotte (Michael Rennie) sicher.

Kritik

"Desirée" wird nur eingefleischten Marlon Brando- oder Jean Simmons-Fans gefallen. Andere Cineasten kommen beim zwar aufwendig aber uninspiriert inszenierten Kostümdrama nicht auf ihre Kosten. Die Biografie markiert den Anfang einer Reihe von Werken, die dem künstlerischen Anspruch Brandos in "Endstation Sehnsucht" und "Viva Zapata!" nicht gerecht werden.

DesiréeInhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsFeaturebewerten

Bewertung abgeben

Bewertung
0122334455667788991010
0,0 (0 User)
Anzahl Userkommentare: 0

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!

Amazon

Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




Feature
Marlon Brando in einer Szene aus "Desirée".

Marlon Brando als Napoleon

Nichts ist bei der Produktion von "Desirée" dem Zufall überlassen. Die Macher haben das Thema sorgfältig ausgesucht. Die Geschichte von Napoleons einzig... weiter

DesiréeInhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsFeaturebewerten
© 2014 Filmreporter.de