Smallville - 2001 - FILMREPORTER.de
SmallvilleInhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsDVDsbewerten
© Warner Home

Film: Smallville

OriginaltitelSmallville
GenreTV-Serie, Science Fiction
Land & Jahr USA/Kanada 2001
DarstellerTom Welling, Michael Rosenbaum, Allison Mack, Kristin Kreuk, Annette O'Toole, John Schneider
Links IMDB

Inhalt

Eines Nachts schlägt in der Nähe der Kleinstadt Smallville ein Meteorit ein. Mit ihm kommt auch ein kleiner Junge auf die Erde. Aufgenommen von einem Ehepaar (Annette O'Toole und John Schneider) entdeckt der Außerirdische in seiner Jugend, dass er über übermenschliche Kräfte verfügt.

Eigentlich wären Clark Kent (Tom Welling) und Lex Luthor (Michael Rosenbaum) gerne Freunde geworden, doch ihr in der DC-Comicvorlage Superman lange zuvor besiegeltes Schicksal lässt dies nicht zu. Zwischen den beiden muss eine tiefe Feindschaft entstehen, begründet dadurch, dass Lex das Geheimnis von Clark herausfinden will. Eigentlich ist Clark alias Superman ja auch in eine gewisse Lana Lang (Kristin Kreuk) verliebt, doch dann findet er heraus, dass er und Lois Lane (Erica Durance) füreinander bestimmt sind. Was sonst noch in Clarks Jugend in dem Kleinstädtchen Smallville geschieht und wie er seine Kräfte entdeckt, erzählt die US-Serie.

Kritik

"Smallville" basiert auf den bekannten DC-Comics und erzählt die Jugend von Superman mit vielen anderen Charakteren aus dem DC-Universum. Nach der zehnten Staffel und insgesamt 217 Folgen wurde die Serie im Jahr 2011 eingestellt. Die Hauptdarsteller Tom Welling, Michael Rosenbaum, Kristin Kreuk und Erica Durance waren zwischendurch auch in anderen Fernsehprojekten engagiert, so dass sich die Fans über ein Wiedersehen mit ihren Lieblingen keine Sorgen machen müssen

Smallville

Bewertung abgeben

Bewertung
(0 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!

Amazon

Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 

SmallvilleInhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsDVDsbewerten
© 2014 Filmreporter.de