Die Legende der Wächter (3D) - 2010 - FILMREPORTER.de
erweitert
© Warner Bros.

Film: Die Legende der Wächter (3D)

OriginaltitelLegend of the Guardians: The Owls of Ga'Hoole
AlternativGuardians of Ga'Hoole; Legend Of The Guardians 3D
GenreAnimation/Trickfilm
Land & Jahr USA/Australien 2010
Kinostart    14.10.2010 (Warner Bros. Pictures)
FSK & Länge ab 6 Jahren • 93 min.
RegieZack Snyder
DarstellerEmilie de Ravin, David Field, Jay Laga'aia, Emily Barclay, Joel Edgerton, Anthony LaPaglia
Homepage http://legendoftheguardians.warnerbro...
Links IMDB

Inhalt

Der kleine Eulenjunge Soren ist von den alten Geschichten seines Vaters über die sagenhaften Wächter von Ga'Hoole fasziniert. Die sind tapfere Krieger, welche einst gegen die bösen Reinsten zum Schutz der Eulen kämpften. Soren träumt davon, eines Tages auch ein Held zu sein und in die Gemeinschaft der Krieger aufgenommen zu werden. Doch sein älterer Bruder Kludd verspottet ihn deswegen, während er selbst viel lieber seine Zeit mit Fliegen und Jagen verbringt. Die Stimmung zwischen den ungleichen Brüdern ist getrübt. Kludd befürchtet, dass sein Vater den jüngeren Soren bevorzugen wird. Seine Eifersucht hat fürchterliche Folgen. Bei einem Streit fallen die kleinen Eulen aus dem Nest und damit direkt in die Klauen der Reinsten. Soren gelingt bald die Flucht, er schließt sich anderen tapferen jungen Eulen an. Gemeinsam machen sie die lange Reise über das Meer auf der Suche nach dem sagenumwobenen großen Baum, wo die legendären Wächter wohnen. Sie sind Sorens letzte Hoffnung im Kampf gegen die Reinsten.

Kritik

Zack Snyders erster Animationsfilm basiert auf dem erfolgreichen gleichnamigen Romanzyklus von Kinder- und Sachbuchautorin Kathryn Lasky, der insgesamt 15 Bücher umfasst. Mit fantastischen, mythisch überhöhten Stoffen hat der 1966 in Wisconsin, USA geborene Regisseur bereits Erfahrung. Berühmtheit erlangte er 2006 mit dem Fantasy-Abenteuer "300". Seinen Durchbruch hatte er zwei Jahre zuvor mit dem Horrorfilm "Dawn of the Dead", an dessen Drehbuch auch George A. Romero mitgeschrieben hat. Als Sprecher der englischsprachigen Fassung von "Die Legende der Wächter" konnten Schauspielgrößen wie Helen Mirren ("Ein russischer Sommer"), Hugo Weaving ("Matrix"), Geoffrey Rush ("Fluch der Karibik") und Sam Neill ("Das Piano") gewonnen werden. Die Rollen der Eulenjungen Soren und Kludd werden von Jim Sturgess ("Across the Universe") und Ryan Kwanten ("Dead Silence") gesprochen.

Die Legende der Wächter (3D)

Bewertung abgeben

Bewertung
(1 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!

Amazon

Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 

Galerie

"Die Legende der Wächter" basiert auf dem gleichnamigen Romanzyklus von Kathryn Lasky, der insgesamt 15 Bücher umfasst. Regie des 3D-Animationsfilms führte. mehr
© 2014 Filmreporter.de