Freunde mit gewissen Vorzügen - 2010 - FILMREPORTER.de
Freunde mit gewissen VorzügenInhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungenNewsTrailerGalerieDVDsbewerten
© Sony Pictures

Film: Freunde mit gewissen Vorzügen

OriginaltitelFriends with Benefits
GenreRomanze, Komödie
Land & Jahr USA 2010
Kinostart    08.09.2011 (Sony Pictures)
FSK & Länge ab 12 Jahren • 109 min.
RegieWill Gluck
DarstellerJustin Timberlake, Mila Kunis, Patricia Clarkson, Jenna Elfman, Bryan Greenberg, Richard Jenkins
Homepage http://www.friendswithbenefits-movie.net
http://www.freunde-mit-gewissen-vorzu...
Links IMDB

Inhalt

Dylan (Justin Timberlake) ist ein aufstrebender Art Director. Er kündigt seinen Job in San Francisco, um eine neue Stelle in New York anzutreten. Er hat sich wegen der Überredungskünste der jungen Personenberaterin Jamie (Mila Kunis) entschieden. Aus der Arbeitsbeziehung wird mehr - denn Jamie und Dylan scheinen füreinander bestimmt. Allerdings erkennen sie im jeweils anderen alles, woran frühere Beziehungen gescheitert sind. Deshalb entscheiden sie sich nur gute Freunde zu sein.

Ihre Beziehung ist dennoch keine platonische Freundschaft. Durch ihre Bindungsphobien kommen gewisse Bedürfnisse zu kurz und diese wollen sie in ihrer Freundschaft mit einbeziehen. Eine Beziehung ohne Liebe - aber mit Sex scheint für sie die ideale Lösung. Kann eine sexuelle Beziehung in einer Hollywood-Romanze ganz ohne Liebe wirklich funktionieren?

Kritik

Die Komödie von Will Gluck verspottet das Klischee der Hollywoodromanzen und fröhnt zugleich ihrem Ideal. Schon anhand der ersten Einstellungen kann der Handlungsablauf erahnt werden. Allerdings bringen Justin Timberlake und Mila Kunis ihren Charme mit in ihre Leinwandbeziehung ein. Regisseur Gluck wollte seit langem einen Nachfolger für das legendäre Leinwandpaar Katharine Hepburn und Spencer Tracy finden. Schaut man sich die Handlung und die Charaktere an, so fallen schon Ähnlichkeiten zu deren Filmen auf...

Freunde mit gewissen Vorzügen

Bewertung abgeben

Bewertung
(4 User)

Meinungen

@rahnefeld: Ich glaube, da hat sich eine Verwechslung eingeschlichen. Ich glaube, du meinst "Freundschaft Plus". Da spielt nämlich Natalie Portman mit. Falls du mit schlechter... mehr
22.02.2012 11:35 Uhr - Nihil
typisch...
...aufmerksamkeit durch tabubrüche erheischen. flache sexistische dialoge, weit unter der gürtellinie und frau Natalie Hershlag (portman) sieht ganz nett aus, ist aber als... mehr
17.02.2012 23:31 Uhr - rahnefeld
Von "Freundschaft Plus" war ich ja doch ein wenig enttäuscht, zumla er mit Natalie Portman eine tolle Darstellerin hatte. Insofern freut es mich um so mehr, dass der... mehr
12.09.2011 17:59 Uhr - studentAD

Amazon

Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 

Galerie

Will Gluck ließ sich von den Katharine Hepburn/Spencer Tracy-Romanzen inspirieren. In Dylan (Justin Timberlake) und Jamie (Mila Kunis) finden sich die zeitgenössische Variante... mehr
Freunde mit gewissen VorzügenInhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungenNewsTrailerGalerieDVDsbewerten
© 2014 Filmreporter.de