Gregs Tagebuch 2: Gibt's Probleme? - 2011 - FILMREPORTER.de
Gregs Tagebuch 2: Gibt's Probleme?Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsTrailerGalerieInterviewsDVDsbewerten
© 20th Century Fox

Film: Gregs Tagebuch 2: Gibt's Probleme?

OriginaltitelDiary of a Wimpy Kid 2: Rodrick Rules
AlternativDiary of a Wimpy Kid 2: Roderick Rules; Greg's Tagebuch 2 - Gibt's Probleme
GenreKomödie
Land & Jahr USA 2011
Kinostart    02.06.2011 (20th Century Fox)
FSK & Länge ab 6 Jahren • 99 min.
RegieDavid Bowers
DarstellerSteve Zahn, Rachael Harris, Zachary Gordon, Nick Romeo Reimann, Devon Bostick, Chloe Moretz
Homepage http://www.diaryofawimpykidmovie.com
http://www.gregstagebuch2-derfilm.de
Links IMDB

Inhalt

Wer sagt, dass die Probleme der Kleinen klein sein müssen. Bei Greg (Zachary Gordon) sind sie jedenfalls riesengroß. Zumindest scheinen sie dem High-School-Schüler so. Wie im ersten Teil dreht sich auch in der Fortsetzung "Gregs Tagebuch 2: Gibt's Probleme?" alles um die Sisyphos-Anstrengung des Jungen, den Schulalltag einigermaßen mit Würde zu überstehen.

Als wäre dies nicht schon stressig genug, wird er zu Hause zu allem Überfluss von seinem anstrengenden Bruder Rodrick (Devon Bostick) genervt. Dieser lässt keine Gelegenheit aus, um Greg in peinliche Situationen zu bringen. Das ist für den Schüler umso ärgerlicher, als er ein Auge auf das neue Mädchen in der Schule geworfen hat.

Kritik

"Gregs Tagebuch 2: Gibt's Probleme?" basiert auf dem gleichnamigen Buch von Jeff Kinney. Wie in der Vorlage ergibt sich auch in den Kino-Adaptionen die Komik aus dem Bemühen des High-School-Schülers, auf der Beliebtheitsskala der Schule nach oben zu rutschen. Je größer seine Anstrengung wird, umso sicherer tappt er in das nächste Fettnäpfchen. Das führt einerseits zu einigen komischen Situationen.

Gregs Tagebuch 2: Gibt's Probleme?

Bewertung abgeben

Bewertung
0122334455667788991010
0,0 (0 User)
Anzahl Userkommentare: 0

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!

Amazon

Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




Galerie

"Gregs Tagebuch 2: Gibt's Probleme?" basiert auf dem gleichnamigen Buch von Jeff Kinney. Wie in der Vorlage ergibt sich auch in den Kino-Adaptionen die Komik aus dem Bemühen... mehr
Interviews
Jeff Kinney am Set von "Gregs Tagebuch 2: Gibt's Probleme"

Jeff Kinneys Tagebuch

Jeff Kinney ist bescheiden. Trotz seines Erfolges betrachtet der Autor seine Bücher nicht als große Literatur. Auch die Wahl zu einem der einflussreichsten... weiter

Gregs Tagebuch 2: Gibt's Probleme?Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsTrailerGalerieInterviewsDVDsbewerten
© 2014 Filmreporter.de