The Roommate - 2011 - FILMREPORTER.de
The RoommateInhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsTrailerGalerieDVDsbewerten
© Sony Pictures

Film: The Roommate

OriginaltitelThe Roommate
GenreThriller
Land & Jahr USA 2011
Kinostart    24.03.2011 (Sony Pictures)
FSK & Länge ab 16 Jahren • 92 min.
RegieChristian E. Christiansen
DarstellerLeighton Meester, Cam Gigandet, Alyson Michalka, Minka Kelly, Matt Lanter, Billy Zane
Homepage http://www.theroommate-movie.com/
http://www.the-roommate.de
Links IMDB

Inhalt

Sara (Minka Kelly) freut sich auf ihr erstes Jahr an der Universität. Auf einer Party lernt die Studentin den netten Kommilitonen Stephen (Cam Gigandet) kennen. Es knistert von Anfang an. Mit ihrer neuen Mitbewohnerin Rebecca (Leighton Meester) versteht sie sich ebenfalls bestens. Doch bald wird deutlich, dass mit dieser irgendetwas nicht stimmen kann. Sie ist regelrecht besessen von Sara. Warnungen von Freundin Tracy (Alyson Michalka) beunruhigen Sara und sie muss selbst bald feststellen, das mit Rebecca etwas nicht stimmt. Sie ist eine gefährliche Psychopathin. Aus Eifersucht schaltet diese nach und nach jeden aus, der ihrer Mitbewohner Sara etwas bedeutet.

Kritik

"Gossip Girl"-Darstellerin Leighton Meester wandelt nach "Hangman's Curse - Der Fluch des Henkers" 2003, "Inside" im Jahre 2006 und "Killer Movie - Fürchte die Wahrheit" 2008 wieder auf Thriller-Terrain. Die 1,65 Meter kleine Aktrice übernahm diesmal die Rolle der Psychopatin. Regisseur Christian E. Christiansen ("Zoomer") steht noch an den Anfängen seiner Karriere. Der Däne realisierte bislang drei Spielfilme in seinem Heimatland, für die er allesamt auch das Drehbuch verfasste.

The Roommate

Bewertung abgeben

Bewertung
(0 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!

Amazon

Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 

Galerie

Der unbekannte Däne Christian E. Christiansen führte Regie. "Twilight"-Mime Cam Gigandet muss in dem Thriller um sein Leben fürchten. mehr
The RoommateInhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsTrailerGalerieDVDsbewerten
© 2014 Filmreporter.de