Fischen Impossible - 2011 - FILMREPORTER.de
erweitert
© Splendid Entertainment

Film: Fischen Impossible

Medium: Leih-DVD
OriginaltitelSeeFood
AlternativFischen Impossible
GenreAnimation/Trickfilm
Land & Jahr Malaysia 2011
Kinostart    26.04.2012 (Einhorn)
FSK & Länge 89 min.
RegieAun Hoe Goh
DarstellerSteven Bone, Colin Chong, Chi-Ren Choong, Jason Cottom, Kennie Dowle, Diong Chae Lian
Links IMDB

Inhalt

Die Unterwasserwelt ist in heller Aufregung. Unbekannte Diebe rauben massenweise Fischeier aus dem Riff, in dem Pup lebt. Der kleine Bambushai macht sich auf, um seine ungeborenen Geschwister zu retten. Schwierigkeiten lassen jedoch nicht lange auf sich warten.

Die Spur führt an Land und Pup muss seinen vertrauten Lebensraum verlassen. Gut, dass Pup ein paar Stunden an Land überleben kann. Sein Verschwinden bleibt nicht unbemerkt. Pups bester Freund Julius macht sich Sorgen. Auch der Weißspitzenhai muss das Wasser verlassen, um seinem Freund zur Seite zu stehen. Gut, dass er den erfinderischen Tintenfisch Octo kennt. Der baut ihm kurzerhand einen mit Wasser gefüllten Anzug mit mechanischen Beinen. Das Abenteuer kann beginnen.

Kritik

"Fischen Impossible - Eine tierische Rettungsaktion" ist eine Koproduktion des malaysischen Studios Silver Ant mit dem Kindersender von Al Jazeera. Der deutsche Verleih preist den Animationsfilm als Mischung von Elementen aus "Chicken Run - Hennen Rennen" und "Findet Nemo" an.

Fischen ImpossibleInhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenTrailerGalerieDVDsbewerten
Fischen Impossible

Bewertung abgeben

Bewertung
(1 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!

Amazon

Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 

Galerie

"Fischen Impossible - Eine tierische Rettungsaktion" ist eine Koproduktion des malaysischen Studios Silver Ant mit dem Kindersenders von Al Jazeera. mehr
© 2014 Filmreporter.de