Zorn der Titanen (2D) - 2012 - FILMREPORTER.de
Zorn der Titanen (2D)Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsTrailersGalerieDVDsbewerten
© Warner Bros.

Film: Zorn der Titanen (2D)

OriginaltitelWrath of the Titans
AlternativClash of the Titans 2; Clash of the Titans 2 (3D)
GenreFantasy, Action
Land & Jahr USA 2012
Kinostart    29.03.2012 (Warner Bros. Pictures)
FSK & Länge ab 12 Jahren • 99 min.
RegieJonathan Liebesman
DarstellerLiam Neeson, Sam Worthington, Rosamund Pike, Ralph Fiennes, Bill Nighy, Toby Kebbell
Links IMDB

Inhalt

Der "Kampf der Titanen" geht in die zweite Runde. Statt sein Familienleben in aller Ruhe zu genießen, muss Perseus (Sam Worthington) erneut seinem Vater Zeus (Liam Neeson) zur Seite stehen. Die Brüder Zeus, Poseidon (Danny Huston) und Hades (Ralph Fiennes) haben ihren Vater Kronos vor Jahren in den Tartarus verbannt. Je schwächer Zeus jedoch wird, desto mächtiger wird Kronos. Hades stellt sich deshalb erneut gegen seinen Bruder. Mit Zeus' Sohn Ares (Édgar Ramírez) stellt er dem Göttervater eine Falle. Perseus sammelt Helden und Halbgötter um sich, um Zeus aus der Unterwelt zu befreien.

Kritik

Geschichte und Mythologie des antiken Griechenland werden in Hollywood selten mit Samthandschuhen angefasst. Filme wie "Troja" oder "300" interessieren sich wenig für die historischen oder literarischen Quellen. Auch Regisseur Louis Leterrier nahm sich 2010 in "Kampf der Titanen" einiges an künstlerischer Freiheit heraus. Darin bekämpften die Götter Hades (Ralph Fiennes) und Zeus (Liam Neeson) nicht die im Titel angekündigten Titanen. Dass sich Neeson und Fiennes nach "Schindlers Liste" ausgerechnet in einem Mainstream-Actionfilm wieder begegneten, kam einigermaßen unerwartet.

Dass es mit "Zorn der Titanen" nun eine Fortsetzung gibt, überrascht hingegen nicht. "Kampf der Titanen" bekam zwar überwiegend vernichtende Kritiken, spielte aber eine halbe Milliarde US-Dollar ein. Neeson und Fiennes übernehmen erneut ihre göttlichen Rollen. Sam Worthington spielt zum zweiten Mal Perseus. Regisseur Louis Leterrier ist hingegen nicht mehr dabei. Seine Aufgabe übernimmt Jonathan Liebesman. Der "The Texas Chainsaw Massacre: The Beginning"-Regisseur machte bisher hauptsächlich mit Horrorfilmen auf sich aufmerksam. Auch das Drehbuchteam wurde ausgetauscht.

Zorn der Titanen (2D)Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsTrailersGalerieDVDsbewerten
Zorn der Titanen (2D)

Bewertung abgeben

Bewertung
0122334455667788991010
8,0 (1 User)
Anzahl Userkommentare: 0

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!

Amazon

Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




Galerie

Nach dem Kassenerfolg von "Kampf der Titanen" folgt nun eine erste Fortsetzung. Liam Neeson und Ralph Fiennes bekämpfen sich erneut als göttliche Brüder Zeus und Hades.... mehr
Zorn der Titanen (2D)Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsTrailersGalerieDVDsbewerten
© 2014 Filmreporter.de