Der Pianist - 2002 - FILMREPORTER.de
Der PianistInhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenAwardsMeinungenNewsDVDsbewerten
© Tobis Film

Film: Der Pianist

OriginaltitelThe Pianist
GenreDrama
Land & Jahr Frankreich/Deutschland/Großbritannien 2002
Kinostart    24.10.2002 (TOBIS Film)
FSK & Länge ab 12 Jahren • 148 min.
RegieRoman Polanski
DarstellerAdrien Brody, Thomas Kretschmann, Frank Finlay, Maureen Lipman, Emilia Fox, Ed Stoppard
Homepage http://www.tobisstudiocanal.de/flash/...
Links IMDB

Inhalt

Mit dem Jahr 1939 beginnt für die jüdische Bevölkerung Polens eine lange Leidenszeit. Nach ihrem Einmarsch beginnen die deutschen Besatzer alle Juden in einem Ghetto einzusperren, um ihren Massenmord in den Konzentrationslagern vorzubereiten. Der Pianist Wladyslaw Szpilman (Adrien Brody) versteckt sich zunächst erfolgreich vor den Deutschen. Doch eines Tages geschieht das Unvermeidbare: Ein deutscher Soldat (Thomas Kretschmann) entdeckt den gefeierteren Chopin-Interpreten. Aus einer Laune heraus, lässt der Wehrmachtsoffizier Wladyslaw zunächst am Leben.

Kritik

Cannes Goldene Palme, neun Césars, der Europäischer Kamerapreis sowie drei Oscars sind der Lohn für Roman Polanskis im Dokumentarstil inszeniertes Drama. Polanski ist selbst Überlebender von Krakaus Ghetto, seine Mutter wurde in Auschwitz ermordet. "So weit ich zurückdenken kann, ist in meinem Leben die Grenze zwischen Phantasie und Wirklichkeit hoffnungslos verwischt gewesen", schreibt der Regisseur in seiner Autobiografie "Roman Polanski von Roman Polanski". Da Polanski nie seine eigene Geschichte verfilmen wollte, kam ihm Wladyslaw Szpilmans Erinnerungen "Das wunderbare Überleben" gerade recht.

Der PianistInhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenAwardsMeinungenNewsDVDsbewerten
Der Pianist

Bewertung abgeben

Bewertung
0122334455667788991010
8,5 10 (13 User)
8,0 (Filmreporter)
Anzahl Userkommentare: 3

Meinungen

Furchtbar, schrecklich, barbarisch

Der Film ist furchtbar, schrecklich und barbarisch. Ich wollte zur Mitte des Films nicht mehr weiterschauen. Dann habe ich es mir anders überlegt. Es hat sich gelohnt, denn der... mehr

13.02.2012 10:37 Uhr - richard100971
Einfach überleben

Regisseur Roman Polanski hat einen Teil seiner eigenen Kindheit verarbeitet, indem er die Autobiographie von Wladyslaw Szpilman verfilmte und seiner Heimatstadt ein Denkmal... mehr

17.04.2009 16:42 Uhr - 8martin
Alles perfekt !

Wow...der Film hat echt den Oscar verdient. Warum ich es alles perfekt finde? Die Schauspieler (Adrien Brody: Als er gegen Ende einen Bart bekam, spielte er sehr talentiert und... mehr

02.02.2007 21:35 Uhr - hiphopp@

Amazon

Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss
Der PianistInhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenAwardsMeinungenNewsDVDsbewerten
© 2014 Filmreporter.de