Festivalticker: John Hurt wird ausgezeichnet | FILMREPORTER.de

Festivalticker

John Hurt

© Jean-François Martin/Ricore Text

Braunschweig mit reichhaltigem Rahmenprogramm

John Hurt wird ausgezeichnet

Mit Carsten Ludwigs und Jan-Christoph Glasers "66/67 - Fairplay war gestern" öffnet das 23. Internationale Filmfest Braunschweig am 10. November 2009 seine Tore. Dies ist ein besonderes Heimspiel, da das Drama in Braunschweig gedreht wurde.

30. Okt 2009: Wie die Festivalleitung am gestrigen Donnerstag, den 29. Oktober 2009 mitteilte, geht der mit 10.000 Euro dotierte European Actors Award an den britischen Schauspieler John Hurt. Er wird für seine herausragenden darstellerischen Leistungen und Verdienste um die europäische Filmkultur gewürdigt. Bei der im Rahmen dieser Ehrung gezeigten Retrospektive werden unter anderem Michael Radfords "1984", die Filmbiographie "An Englishman in New York", Hurts erster großer Erfolg "The Naked Civil Servant" (1975) und David Lynchs "Der Elefantenmensch" vorgeführt. Rund zehn Filme aus neun Ländern konkurrieren um den Publikumspreis für den besten Erst- oder Zweitfilm. Der Sieger erhält auch hier ein Preisgeld in Höhe von 10.000 Euro. Eine fünfköpfige Kinderjury unter dem Vorsitz von Regisseur Michael Hofmann wählt den 2009 zum dritten Mal verliehenen deutsch-französischen Jugendpreis Kinema.

In der Reihe Vistas Latinas" fokussieren sich die Organisatoren auf das zeitgenössische lateinamerikanische Kino. Dabei liegt der diesjährige Schwerpunkt auf dem kubanischen Filminstitut, das nunmehr seit rund 50 Jahren besteht. Auch Hanna Schygulla ist nach ihrem Gewinn des European Actors Award 2007 erneut mit dabei. Sie zeigt ihre erste Regiearbeit als Erstaufführung. In der Reihe Neues Internationales Kino werden 15 Filme aus zehn Ländern dem Publikum gezeigt. Mit dabei ist auch der mit einem Oscar ausgezeichnete japanische Film "Nokan - Die Kunst des Ausklangs" von Yojiro Takitas und der norwegische "Das Orangenmädchen" von Eva Dahr. Dem deutschen Film widmet sich das Festival in der Sektion Neue deutsche Filme. Fatih Akins "Soul Kitchen" und Florian Eichingers "Bergfest", Jessica Hausners "Lourdes" und Matthias Glasners "This is Love" kommen dabei zum Einsatz. Neben weiteren Preisverleihungen, beispielsweise in der Kategorie bester Kurzfilm, präsentiert das Festival vom 10. bis zum 15. November 2009 ein reichhaltiges Rahmenprogramm.

Andrea Niederfriniger/Filmreporter.de

Newsübersicht: KinoFestivalDVDStarsKurznewsRetroNews
Jaden Smith versucht in "After Earth" das Leben von sich und seinem Vater zu retten

Filmnews

Jaden Smith gegen Sklaverei

Jaden Smith verkörpert in Literatur-Verfilmung "The Good Lord Bird" einen Sklavenjungen, der sich einem Abolitionisten anschließt. Letzterer wird von Liev Schreiber verkörpert. weiter


Ian McKellen in "Der Hobbit: Smaugs Einöde (3D)"

Abenteuer in den Charts

"Die Tribute von Panem - Catching Fire" führt in der 15. Kalenderwoche die DVD-Leihcharts an. Im Kaufsektor erobert "Der Hobbit: Smaugs Einöde" auf Anhieb die Spitzenplatzierung. weiter


Leonardo DiCaprio in "Django Unchained"

Rächer Leonardo DiCaprio

Leonardo DiCaprio spielt in Alejandro González Inárritus "The Revenant" mit. Der Thriller handelt von einem Mann, der von seinen Begleitern verletzt zurückgelassen wird und nach weiter


Brad Pitt

US-General Brad Pitt

Brad Pitt spielt in David Michods "The Operators" mit. Das Biopic handelt vom US-General Stanley McChrystal, der nach einem Zeitungsartikel in Ungnade fiel und entlassen wurde. weiter


Jennifer Lawrence in "Die Tribute von Panem - Catching Fire"

Gewinner "Catching Fire"

"Die Tribute von Panem - Catching Fire" ist mit drei Preisen der große Gewinner bei den MTV Movie Awards. Das Fantasy-Spektakel wurde unter anderem als bester Film ausgezeichnet. weiter


The Return of the First Avenger

"Captain America 2" siegt

"Captain America 2 - The Return of the First Avenger 3D setzt sich auch in der zweiten Woche gegenüber "Rio 2 - Dschungelfieber" in den US-Kinocharts durch. weiter


Chloe Moretz: Ist sie der neue Superstar in Hollywood?

Chloe Moretz entkommt Welle

Chloe Moretz soll Hauptdarstellerin in neuem Franchise von Sony Pictures werden. "The 5th Wave" basiert auf einer Romantrilogie von Rick Yancey. weiter

Zauberhafte Uma Thurman

Starnews

Uma Thurman single

Uma Thurman und Arpad Busson gehen wieder getrennte Wege. Die beiden haben ihre Verlobung aufgelöst. Bereits 2009 hatte die Schauspielerin den Verlobungsring zurückgegeben. weiter


Miley Cyrus

Allergikerin Miley Cyrus

Miley Cyrus muss das Bett hüten. Die Sängerin wird seit dem 15. März 2014 wegen einer allergischen Reaktion auf ein Medikament im Krankenhaus behandelt. Konzerte wurden abgesagt. weiter


Paul Walker in "Vehicle 19"

Brüder ersetzen Paul Walker

Zwei von Paul Walkers jüngeren Brüdern springen für ihn in "Fast & furious 7" ein. Sie sollen den verstorbenen Schauspieler in den wenigen verbliebenen Szenen ersetzen. weiter


Charlize Theron bei Premiere von "Young Adult" in Los Angeles

Charlize Theron glücklich

Charlize Theron und Sean Penn haben im Januar ihre Beziehung öffentlich gemacht. Die beiden seien unzertrennlich, aber verlobt seien sei laut Quellenberichten 'noch' nicht. weiter


Johnny Depp auf der "Lone Ranger"-Pressekonferenz in Berlin

Strahlemann Johnny Depp

Johnny Depp war gestern auf der Los-Angeles-Premiere von "Transcendence". Dabei hatten alle nur Augen für seinen Verlobungsring. Depp ist mit Amber Heard verlobt. weiter


Miley Cyrus

Miley Cyrus' Konzert-Absage

Miley Cyrus musste ein geplantes Konzert in North Carolina wegen Krankheit absagen. Viele Fans waren sauer, weil die Absage erst 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn erfolgte. weiter


Mickey Rooney als Teufel

Mickey Rooney ist tot

Mickey Rooney ist tot. Er starb am Sonntag in Los Angeles offenbar eines natürlichen Todes. Er wurde 93 Jahre alt. Rooney gehörte zu den dienstältesten Schauspielern der Welt. weiter

Zum Thema

This is Love

Drama Deutschland 2009
Von einem Tag auf den anderen verschwindet der Ehemann (Herbert Knaup) der Berliner Kommissarin Maggie... weiter

Nokan - Die Kunst des Ausklangs

Drama Japan 2008
Daigo (Masahiro Motoki) hat seine Stelle als Cellist beim Orchester verloren. Ein neuer Job in der Reisebranche klingt... weiter

Der Elefantenmensch

Thriller USA 1980
Ende des 19. Jahrhunderts dient der am Kopf schwer deformierte John Merrick (John Hurt) den Londonern als gruselige... weiter

Soul Kitchen

Komödie Deutschland 2009
Oh, Zinos! Der griechische Gastronom Zinos Kazantsakis (Adam Bousdoukos) betreibt im Hamburger Arbeiterbezirk Wilhelmsburg... weiter

An Englishman in New York

Drama Großbritannien 2009

1984

Science Fiction Großbritannien 1984
Ozeanien wird von einer Staatspartei regiert. Um das Wohl seiner Bürger zu sichern, bekämpft der Staat Feinde und Andersdenkende.... weiter

Lourdes

Drama Österreich 2009
Christine (Sylvie Testud) ist aufgrund ihrer Multiple-Sklerose-Erkrankung gelähmt. Sie erhofft sich durch eine Reise nach... weiter

66/67 - Fairplay war gestern

Drama Deutschland 2009
Ihre Liebe zum Fußballverein Eintracht Braunschweig verbindet sechs junge Männer miteinander. Zusehends entstehen jedoch Risse in der... weiter

Das Orangenmädchen

Drama Norwegen 2009
Jan Olav (Harald Thompson Rosenstrøm) entdeckt in der Straßenbahn die Liebe seines Lebens. Das Problem ist nur, dass... weiter

Jessica Hausner

Regisseur, Drehbuch, Produzentin

Fatih Akin

Darsteller, Regisseur, Drehbuch, Produzent
Für den Sohn türkischer Einwanderer steht schon mit 16 Jahren fest, dass er ins Filmgeschäft will. Er engagiert... weiter

Eva Dahr

Darstellerin, Regisseur, Drehbuch, Produzentin

Matthias Glasner

Regisseur, Drehbuch, Produzent, Musik

Yojiro Takita

Regisseur, Drehbuch

Hanna Schygulla

Darstellerin, Regisseur

Michael Hofmann

Regisseur, Drehbuch

David Lynch

Schnitt, Darsteller, Regisseur, Drehbuch, Produzent, Musik
Geboren in Missoula, Montana, USA. weiter

Michael Radford

Darsteller, Regisseur, Drehbuch, Produzent

John Hurt

Darsteller
John Hurt mag offensichtlich auch Rollen, die ihn nicht sonderlich sympathisch erscheinen lassen. Als entstellter... weiter

Jan-Christoph Glaser

Regisseur

Carsten Ludwig

Regisseur, Drehbuch

Amazon

Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss
© 2014 Filmreporter.de