Festivalticker: Isabella Rossellini entscheidet | FILMREPORTER.de

Festivalticker

Isabella Rossellini in

© Filmlichter

Berlinale hat neue Präsidentin

Isabella Rossellini entscheidet

Isabella Rossellini wird Jury-Präsidentin der Internationalen Filmfestspielen Berlin 2011. Die "Blue Velvet"-Darstellerin ist neben der Schauspielerei auch als Produzentin und Regisseurin tätig.

30. Aug 2010: Rossellini sei eine vielseitige, kreative Filmkünstlerin mit umfangreicher Erfahrung im nationalen und internationalen Kino, sagt Festivaldirektor Dieter Kosslick. Die Tochter der Schauspielerin Ingrid Bergman und des italienischen Regisseurs Roberto Rossellini begann ihre Karriere als Journalistin und Modedesignerin. Ihr Schauspieldebut gab sie 1976 an der Seite ihrer Mutter in Vincente Minnellis "Nina - Nur eine Frage der Zeit". Internationale Bekanntheit erlangte sie unter anderem unter der Regie von David Lynch in "Blue Velvet" und "Wild at Heart - Die Geschichte von Sailor und Lula". Die 61. Berlinale findet vom 10. bis 20. Februar 2011 statt.

Franziska Bürklin/Filmreporter.de

Newsübersicht: KinoFestivalDVDStarsKurznewsRetroNews
Brad Pitt

Filmnews

US-General Brad Pitt

Brad Pitt spielt in David Michods "The Operators" mit. Das Biopic handelt vom US-General Stanley McChrystal, der nach einem Zeitungsartikel in Ungnade fiel und entlassen wurde. weiter


Jennifer Lawrence in "Die Tribute von Panem - Catching Fire"

Gewinner "Catching Fire"

"Die Tribute von Panem - Catching Fire" ist mit drei Preisen der große Gewinner bei den MTV Movie Awards. Das Fantasy-Spektakel wurde unter anderem als bester Film ausgezeichnet. weiter


The Return of the First Avenger

"Captain America 2" siegt

"Captain America 2 - The Return of the First Avenger 3D setzt sich auch in der zweiten Woche gegenüber "Rio 2 - Dschungelfieber" in den US-Kinocharts durch. weiter


Chloe Moretz: Ist sie der neue Superstar in Hollywood?

Chloe Moretz entkommt Welle

Chloe Moretz soll Hauptdarstellerin in neuem Franchise von Sony Pictures werden. "The 5th Wave" basiert auf einer Romantrilogie von Rick Yancey. weiter


Adrien Brody

Adrien Brody im Iran

Adrien Brody befindet sich in "The Septembers of Shiraz" im Chaos der islamischen Revolution im Iran. In einer weiteren Rolle wird Salma Hayek zu sehen sein. sein. weiter


Charlize Theron in Berlin

Charlize Theron in Afrika?

Charlize Theron wird für Sean Penns "The Last Space" gehandelt. Der Film soll sich um Flüchtlingscamps in Afrika drehen. Mit von der Partie ist auch Adèle Exarchopoulos. weiter


Jennifer Lawrence in "Die Tribute von Panem - Catching Fire"

Jennifer Lawrence zu Hause

"Die Tribute von Panem - Catching Fire" behauptet die Spitzenposition in den deutschen DVD-Leihcharts. Bei den DVD-Kaufcharts fällt das Fantasy-Spektakel von Platz eins auf drei. weiter

Charlize Theron bei Premiere von "Young Adult" in Los Angeles

Starnews

Charlize Theron glücklich

Charlize Theron und Sean Penn haben im Januar ihre Beziehung öffentlich gemacht. Die beiden seien unzertrennlich, aber verlobt seien sei laut Quellenberichten 'noch' nicht. weiter


Johnny Depp auf der "Lone Ranger"-Pressekonferenz in Berlin

Strahlemann Johnny Depp

Johnny Depp war gestern auf der Los-Angeles-Premiere von "Transcendence". Dabei hatten alle nur Augen für seinen Verlobungsring. Depp ist mit Amber Heard verlobt. weiter


Miley Cyrus

Miley Cyrus' Konzert-Absage

Miley Cyrus musste ein geplantes Konzert in North Carolina wegen Krankheit absagen. Viele Fans waren sauer, weil die Absage erst 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn erfolgte. weiter


Mickey Rooney als Teufel

Mickey Rooney ist tot

Mickey Rooney ist tot. Er starb am Sonntag in Los Angeles offenbar eines natürlichen Todes. Er wurde 93 Jahre alt. Rooney gehörte zu den dienstältesten Schauspielern der Welt. weiter


Orlando Bloom

Ein Stern für Orlando Bloom

Ehre für Orlando Bloom. Der 37-Jährige erhielt 2. April 2014 einen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame. Er ist der 2521., dem diese Auszeichnung verliehen wurde. weiter


Kate Winslet in "Zeiten des Aufruhrs"

Kate Winslets Nacktbild

Kate Winslet wird die Nacktszene aus "Titanic" nicht mehr los. Als sie bei der "Die Bestimmung"-Premiere eine Aktzeichnung aus dem Film signieren sollte, weigerte sie sich. weiter


Miley Cyrus

Miley Cyrus oben ohne

Mit einem bei Twitter aufgetauchten Oben-Ohne-Bild bleibt Teeniestart Miley Cyrus in den Schlagzeilen. Das Foto entstand bei einem Shooting für ein Albumcover. weiter

Zum Thema

Wild at Heart - Die Geschichte von Sailor und Lula

Drama USA 1990

Nina - Nur eine Frage der Zeit

Fantasy Italien 1976

Blue Velvet

Thriller USA 1986
Düsterer Thriller um menschliche Irrungen und Leidenschaften von David Lynch. Jeffrey Beaumont (<persons|5363|Kyle... weiter

David Lynch

Schnitt, Darsteller, Regisseur, Drehbuch, Produzent, Musik
Geboren in Missoula, Montana, USA. weiter

Vincente Minnelli

Regisseur
Vincente Minnelli ist der Vater von Liza Minnelli und erlangt Berühmtheit durch zahlreiche... weiter

Roberto Rossellini

Schnitt, Darsteller, Regisseur, Drehbuch, Produzent
Geboren wurde der Mitbegründer des Neorealismus 1906 in Rom. Eine Laufbahn als Filmemacher schwebte dem jungen... weiter

Ingrid Bergman

Darstellerin
Die schwedische Schönheit ist ein strahlender Stern an Hollywoods Himmel der 1940er und 50er Jahre. Ihr... weiter

Dieter Kosslick

Darsteller
Der seit dem 1. Mai 2001 Berlinaledirektor Dieter Kosslick, ist eigentlich studierter Kommunikationswissenschaftler,... weiter

Isabella Rossellini

Darstellerin, Drehbuch
Die vielseitige Künstlerin wird 1952 als Kind der schwedischen Schauspielerin Ingrid Bergman und des... weiter

Hommage an die spanische Regisseurin Isabel Coixet


Film und Oper: Isabel Coixet und Miroslav Srnka mit "Das geheime Leben der Worte"

Amazon

Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss
© 2014 Filmreporter.de