Festivalticker: Isabella Rossellini entscheidet | FILMREPORTER.de

Festivalticker

Isabella Rossellini in

© Filmlichter

Berlinale hat neue Präsidentin

Isabella Rossellini entscheidet

Isabella Rossellini wird Jury-Präsidentin der Internationalen Filmfestspielen Berlin 2011. Die "Blue Velvet"-Darstellerin ist neben der Schauspielerei auch als Produzentin und Regisseurin tätig.

30. Aug 2010: Rossellini sei eine vielseitige, kreative Filmkünstlerin mit umfangreicher Erfahrung im nationalen und internationalen Kino, sagt Festivaldirektor Dieter Kosslick. Die Tochter der Schauspielerin Ingrid Bergman und des italienischen Regisseurs Roberto Rossellini begann ihre Karriere als Journalistin und Modedesignerin. Ihr Schauspieldebut gab sie 1976 an der Seite ihrer Mutter in Vincente Minnellis "Nina - Nur eine Frage der Zeit". Internationale Bekanntheit erlangte sie unter anderem unter der Regie von David Lynch in "Blue Velvet" und "Wild at Heart - Die Geschichte von Sailor und Lula". Die 61. Berlinale findet vom 10. bis 20. Februar 2011 statt.

Franziska Bürklin/Filmreporter.de

Charlie Hunnam in "Pacific Rim 3D"

Filmnews

Charlie Hunnam edler König

Charlie Hunnam könnte bald der neue König Artus sein. Der "Sons of Anarchy"-Darsteller ist der Wunschkandidat von Regisseur Guy Ritchie. weiter


The Return of the First Avenger

Erster Rächer schlägt zu

"The Return of the First Avenger" steigt auf Platz eins der deutschen DVD-Verleihcharts ein. In den DVD-Verkaufscharts übernimmt "The Lego Movie" die Führung. weiter


Tom Hanks (Illuminati-Premiere Rom, 2009)

Tom Hanks in der Hölle

Tom Hanks dreht ab April 2015 "Inferno". Auch die dritte Verfilmung eines Dan-Brown-Romans wird von Ron Howard ("The Da Vinci Code - Sakrileg") inszeniert. weiter


Michael Keaton

Michael Keaton am Lido

Alejandro González Iñárritus Trgikomödie "Birdman" läutet heute die Internationalen Filmfestspiele von Venedig ein. Am Lido werden unter anderem Michael Keaton erwartet. weiter


Bryan Cranston in "Breaking Bad"

Emmy für "Breaking Bad"

"Breaking Bad" wurde gestern mit dem Emmy als beste Dramaserie des Jahres gekürt. Hauptdarsteller Bryan Cranston ist zum besten Darsteller gewählt worden. weiter


Fabian Hinrichs

"Tatort" Nürnberg

Heute fällt in Nürnberg der Startschuss zum ersten Franken-"Tatort". Die Ermittler spielen Fabian Hinrichs und Dagmar Manzel. Regie bei der ersten Folge führt Max Färberböck. weiter


Guardians of the Galaxy 3D

Galaxie-Retter Platz eins

"Guardians of the Galaxy" ist die neue Nummer eins in den US-Kinocharts. Das Fantasy-Spektakel hat sich in der vierten Woche den Spitzenrang zurück erobert. weiter

Bibiana Beglau in "Die Stille nach dem Schuß"

Starnews

Bibiana Beglau geehrt

Bibiana Beglau ist Fachmagazin Theater heute zur besten Schauspielerin 2014 gewählt worden. Sie wird für ihre Leistung am Residenztheater in München geehrt. weiter


Robert Downey Jr.

Robert Downey Jr.'s Urteil

Robert Downey Jr. von "Guardians of the Galaxy" begeistert. Der "Iron Man"-Darsteller hält das Actionspektakel für den besten Marvel-Film aller Zeiten. weiter


Schaut dem Opfer nicht nur ins Auge...

Gute Freundin Uma Thurman

Uma Thurman und Quentin Tarantino sind nicht zusammen. Die Schauspielerin erklärte in einem Interview, dass sie mit dem Regisseur nur befreundet sei. weiter


Robin Williams in "Insomnia - Schlaflos"

Robin Williams' Absage

Robin Williams lehnte zwei Jahre vor seinem Tod ein lukratives Angebot aus Las Vegas ab. Er sollte für 600.000 Dollar in zwei Shows im Caesars Palace auftreten. weiter


Jurassic Park 3D

Zum Tode 'Dickies'

Freunde und Weggefährten bringen ihre Trauer über den am gestrigen Sonntag verstorbenen Filmemacher Sir Richard Attenborough zum Ausdruck. weiter


Jurassic Park 3D

Richard Attenborough tot

"Gandhi"-Regisseur Sir Richard Attenborough ist tot. Der bedeutende britische Schauspieler und Regisseur starb gestern im Alter von 90 Jahren. weiter


Mariah Carey

Mariah Careys Ehekrise

Mariah Carey und Nick Cannon stehen vor dem Eheaus. Das Ehepaar lebt seit Monaten getrennt. Laut Medienberichten sei eine Scheidung bereits 'beschlossene Sache'. weiter

Zum Thema

Wild at Heart - Die Geschichte von Sailor und Lula

Drama USA 1990

Nina - Nur eine Frage der Zeit

Fantasy Italien 1976

Blue Velvet

Thriller USA 1986
Düsterer Thriller um menschliche Irrungen und Leidenschaften von David Lynch. Jeffrey Beaumont (<persons|5363|Kyle... weiter

David Lynch

Schnitt, Darsteller, Regisseur, Drehbuch, Produzent, Musik
Geboren in Missoula, Montana, USA. weiter

Vincente Minnelli

Regisseur
Vincente Minnelli ist der Vater von Liza Minnelli und erlangt Berühmtheit durch zahlreiche... weiter

Roberto Rossellini

Schnitt, Darsteller, Regisseur, Drehbuch, Produzent
Geboren wurde der Mitbegründer des Neorealismus 1906 in Rom. Eine Laufbahn als Filmemacher schwebte dem jungen... weiter

Ingrid Bergman

Darstellerin
Die schwedische Schönheit ist ein strahlender Stern an Hollywoods Himmel der 1940er und 50er Jahre. Ihr... weiter

Dieter Kosslick

Darsteller
Der seit dem 1. Mai 2001 Berlinaledirektor Dieter Kosslick, ist eigentlich studierter Kommunikationswissenschaftler,... weiter

Isabella Rossellini

Darstellerin, Drehbuch
Die vielseitige Künstlerin wird 1952 als Kind der schwedischen Schauspielerin Ingrid Bergman und des... weiter

Hommage an die spanische Regisseurin Isabel Coixet


Film und Oper: Isabel Coixet und Miroslav Srnka mit "Das geheime Leben der Worte"

Amazon

Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 

© 2014 Filmreporter.de