In Produktion: Sam Riley wird Autor | FILMREPORTER.de

In Produktion

Control

© Capelight Pictures

Spion der Renaissance

Sam Riley wird Autor

Sam Riley ("Control") spielt den britischen Schriftsteller Christopher 'Kit' Marlowe in "A Dead Man in Deptford". Die Vorlage liefert Anthony Burgess' Roman "Deptford". Regie führt Nick Copus ("4400 - Die Rückkehrer").

13. Sep 2010: Marlowe lebte im 16. Jahrhundert und gilt als größter Konkurrent William Shakespeares. Der Thriller nimmt sich der Legende an, dass der Autor ein Spion des königlichen Hofs und sein früher Tod ein geplanter Mord war. Mit von der Partie sind James Purefoy ("Resident Evil"), Ray Winstone ("Departed - Unter Feinden") und Adam Sinclair ("Van Wilder 2: The Rise of Taj"). Wie die Entertainmentzeitung Hollywoodreporter am 12 September 2010 berichtet, ist der Drehstart für den kommenden Frühling geplant.

Franziska Bürklin/Filmreporter.de

Newsübersicht: KinoFestivalDVDStarsKurznewsRetroNews
Jessica Chastain auf der LA-Premiere 2011 zu "The Help"

Filmnews

Blondine Jessica Chastain

Jessica Chastain soll in Andrew Dominics "Blonde" in die Rolle von Hollywood-Ikone Marilyn Monroe schlüpfen. Laut Medienberichten sei der Vertrag fast unter Dach und Fach. weiter


Synchronsprecher Christian Ulmen freut sich über "Ralph reicht's 3D"

Musiker Christian Ulmen

Seit Anfang April 2014 finden die Dreharbeiten zu "Becks letzter Sommer" mit Christian Ulmen statt. Regie führt Frieder Wittich, der auch am Drehbuch mitgeschrieben hat. weiter


Jaden Smith versucht in "After Earth" das Leben von sich und seinem Vater zu retten

Jaden Smith gegen Sklaverei

Jaden Smith verkörpert in Literatur-Verfilmung "The Good Lord Bird" einen Sklavenjungen, der sich einem Abolitionisten anschließt. Letzterer wird von Liev Schreiber verkörpert. weiter


Ian McKellen in "Der Hobbit: Smaugs Einöde (3D)"

Abenteuer in den Charts

"Die Tribute von Panem - Catching Fire" führt in der 15. Kalenderwoche die DVD-Leihcharts an. Im Kaufsektor erobert "Der Hobbit: Smaugs Einöde" auf Anhieb die Spitzenplatzierung. weiter


Leonardo DiCaprio in "Django Unchained"

Rächer Leonardo DiCaprio

Leonardo DiCaprio spielt in Alejandro González Inárritus "The Revenant" mit. Der Thriller handelt von einem Mann, der von seinen Begleitern verletzt zurückgelassen wird und nach weiter


Brad Pitt

US-General Brad Pitt

Brad Pitt spielt in David Michods "The Operators" mit. Das Biopic handelt vom US-General Stanley McChrystal, der nach einem Zeitungsartikel in Ungnade fiel und entlassen wurde. weiter


Jennifer Lawrence in "Die Tribute von Panem - Catching Fire"

Gewinner "Catching Fire"

"Die Tribute von Panem - Catching Fire" ist mit drei Preisen der große Gewinner bei den MTV Movie Awards. Das Fantasy-Spektakel wurde unter anderem als bester Film ausgezeichnet. weiter

Zauberhafte Uma Thurman

Starnews

Uma Thurman single

Uma Thurman und Arpad Busson gehen wieder getrennte Wege. Die beiden haben ihre Verlobung aufgelöst. Bereits 2009 hatte die Schauspielerin den Verlobungsring zurückgegeben. weiter


Miley Cyrus

Allergikerin Miley Cyrus

Miley Cyrus muss das Bett hüten. Die Sängerin wird seit dem 15. März 2014 wegen einer allergischen Reaktion auf ein Medikament im Krankenhaus behandelt. Konzerte wurden abgesagt. weiter


Paul Walker in "Vehicle 19"

Brüder ersetzen Paul Walker

Zwei von Paul Walkers jüngeren Brüdern springen für ihn in "Fast & furious 7" ein. Sie sollen den verstorbenen Schauspieler in den wenigen verbliebenen Szenen ersetzen. weiter


Charlize Theron bei Premiere von "Young Adult" in Los Angeles

Charlize Theron glücklich

Charlize Theron und Sean Penn haben im Januar ihre Beziehung öffentlich gemacht. Die beiden seien unzertrennlich, aber verlobt seien sei laut Quellenberichten 'noch' nicht. weiter


Johnny Depp auf der "Lone Ranger"-Pressekonferenz in Berlin

Strahlemann Johnny Depp

Johnny Depp war gestern auf der Los-Angeles-Premiere von "Transcendence". Dabei hatten alle nur Augen für seinen Verlobungsring. Depp ist mit Amber Heard verlobt. weiter


Miley Cyrus

Miley Cyrus' Konzert-Absage

Miley Cyrus musste ein geplantes Konzert in North Carolina wegen Krankheit absagen. Viele Fans waren sauer, weil die Absage erst 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn erfolgte. weiter


Mickey Rooney als Teufel

Mickey Rooney ist tot

Mickey Rooney ist tot. Er starb am Sonntag in Los Angeles offenbar eines natürlichen Todes. Er wurde 93 Jahre alt. Rooney gehörte zu den dienstältesten Schauspielern der Welt. weiter

Zum Thema

Van Wilder 2: The Rise of Taj

Komödie USA 2006

Control

Drama Großbritannien 2007
Joy Division war eine britische Band, die nicht zuletzt wegen ihrem charismatischen Leadsänger Ian Curtis... weiter

A Dead Man in Deptford

Biographie 2011

4400 - Die Rückkehrer

TV-Serie USA 2004

Resident Evil

Horror Großbritannien 2002
Zombies satt bietet Paul Anderson in dem auf dem gleichnamigen Videospiel basierendes futuristischen Horrorstreifen. Ein... weiter

Departed - Unter Feinden

Thriller USA 2006
Im knallharten asiatischen Polizeithriller "Infernal Affairs" standen sich die Hong Kong-Superstars Andy Lau... weiter

James Purefoy

Darsteller

William Shakespeare

Drehbuch, Schriftsteller

Ray Winstone

Darsteller
Der 1957 in London geborene und aufgewachsene Schauspieler und Produzent Ray Winstone macht sich in seiner Jugend... weiter

Nick Copus

Darsteller, Regisseur, Drehbuch, Kamera, Produzent

Anthony Burgess

Drehbuch

Christopher Marlowe

Drehbuch

Adam Sinclair

Darsteller

Sam Riley

Darsteller

Amazon

Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss
© 2014 Filmreporter.de