Festivalticker: "Le Havre" ausgezeichnet | FILMREPORTER.de

Festivalticker

André Wilms nimmt für Aki Kaurismäki in München den Arri-Preis entgegen

© Heiko Thiele/Ricore Text

Arri-Preis verliehen

"Le Havre" ausgezeichnet

"Le Havre" wurde am gestrigen Freitag, den 1. Juli 2011 als bester internationaler Film auf dem 29. Filmfest München ausgezeichnet. Die Hauptdarsteller André Wilms und Blondin Miguel nahmen stellvertretend für Regisseur Aki Kaurismäki ("Der Mann ohne Vergangenheit") den Arri-Preis entgegen.

02. Jul 2011: Die Jury betonte in ihrer Begründung der Auszeichnung insbesondere die handwerkliche Brillianz und den humanistischen Blick, den das Werk kennzeichne. Wilms hielt seine Dankesrede teilweise auf deutsch. Er sagte unter anderem: "Kaurismäki hat mich und Blondin so detailliert geführt, dass wir komplett in unseren Rollen aufgehen konnten."

Außerdem wurde Paddy Considine mit dem CineVision Award als bester ausländischer Nachwuchs-Regisseur für "Tyrannosaur" geehrt. Die Auszeichnung konnte der Engländer nicht persönlich entgegennehmen. Für Considine stand deswegen im Carl-Orff-Saal im Gasteig Hauptdarsteller Paul Popplewell auf der Bühne. Considine bedankte sich mit einer Videobotschaft.

Der CineMerit Award des Jahres 2011 ging an Otar Iosseliani ("Montag Morgen"). Die Laudatio für den georgischen Regisseur hielt Kollege Dito Tsintsadze ("Schussangst"). Dieser betonte in seiner Rede das außergewöhnliche Schaffen Iosselianis: "Er geht immer neue Wege und betrachtet Dinge mit einem ganz besonderen Blick, der es schafft diese in einem neuen wundervollen Licht erscheinen zu lassen."

Heiko Thiele/Filmreporter.de

Kiefer Sutherland in "24" (2. Staffel)

Filmnews

"24" bald im Kino?

Nach mehreren Anläufen könnte es demnächst tatsächlich eine Kinoadaption von "24" geben. Laut Medienberichten wurden die Gespräche wieder aufgenommen. weiter


Guardians of the Galaxy 3D

Guardians of the Charts

"Guardians of the Galaxy" ist nicht vom Thron der US-Kinocharts zu verdrängen. Die Comicverfilmung spielt am langen Labor-Day-Wochenende 22 Millionen US-Dollar ein. weiter


Charlie Hunnam in "Pacific Rim 3D"

Schlange Charlie Hunnam

Charlie Hunnam könnte demnächst in die Fußstapfen Kurt Russells schlüpfen. Der "Sons of Anarchy"-Darsteller wird für die Titelrolle im Remake von "Die Klapperschlange" gehandelt. weiter


Harrison Ford

Harrison Ford dreht wieder

Die Dreharbeiten zu "Star Wars: Episode 7" werden seit dieser Woche fortgesetzt. Harrison Ford ist wieder genesen und voll einsatzfähig. weiter


Charlie Hunnam in "Pacific Rim 3D"

Charlie Hunnam edler König

Charlie Hunnam könnte bald der neue König Artus sein. Der "Sons of Anarchy"-Darsteller ist der Wunschkandidat von Regisseur Guy Ritchie. weiter


The Return of the First Avenger

Erster Rächer schlägt zu

"The Return of the First Avenger" steigt auf Platz eins der deutschen DVD-Verleihcharts ein. In den DVD-Verkaufscharts übernimmt "The Lego Movie" die Führung. weiter


Tom Hanks (Illuminati-Premiere Rom, 2009)

Tom Hanks in der Hölle

Tom Hanks dreht ab April 2015 "Inferno". Auch die dritte Verfilmung eines Dan-Brown-Romans wird von Ron Howard ("The Da Vinci Code - Sakrileg") inszeniert. weiter

Jennifer Lawrence

Starnews

FBI jagt Hacker

Nach den jüngsten Hacker-Angriffen haben sich das FBI und Computerhersteller Apple der Fälle angenommen. Apple prüft ob es Sicherheitslücken im iCloud gibt. weiter


George Clooney am Lido 2008

George Clooney rückenkrank

George Clooney ließ sich am Freitag im Städtischen Klinikum Solingen wegen Rückenschmerzen behandeln. Der 53-Jährige leidet daran seit einem Unfall auf dem Set von "Syriana". weiter


Jennifer Lawrence

Jennifer Lawrence nackt

Zahlreiche Nacktfotos von Jennifer Lawrence kursieren derzeit im Internet. Die Schauspielerin wurde laut Medienberichten Opfer eines Hacker-Angriffs. weiter


Al Pacino

Al Pacino glücklich

Heute fand beim Filmfest Venedig die Pressekonferenz zu "The Humbling" statt. Darin sprechen Al Pacino und Regisseur Barry Levinson über Depressionen und Robin Williams. weiter


Britney Spears

Single Britney Spears

Britney Spears ist wieder Single. Die Sängerin und Schauspielerin hat sich nach anderthalb Jahren Beziehung von ihrem Freund David Lucado getennt. weiter


Angelina Jolie und Brad Pitt bei der Premiere zu "A Mighty Heart" in Cannes 2007.

Mr. und Mrs. Pitt

Brad Pitt und Angelina Jolie haben geheiratet. Die Hochzeitszeremonie fand am vergangenen Samstag in einem privaten Rahmen in ihren Schloss in Südfrankreich statt. weiter


Bibiana Beglau in "Die Stille nach dem Schuß"

Bibiana Beglau geehrt

Bibiana Beglau ist Fachmagazin Theater heute zur besten Schauspielerin 2014 gewählt worden. Sie wird für ihre Leistung am Residenztheater in München geehrt. weiter

Zum Thema

Le Havre

Komödie Finnland 2011
Der ehemalige Schriftsteller Marcel (André Wilms) verdingt sich in der französischen Hafenstadt "Le Havre" als... weiter

Montag Morgen

Komödie Frankreich 2001
Vincent hat genug von seinem Alltag: Jeden Morgen um fünf Uhr aufstehen, 90 Minuten Busfahrt zur Arbeit, die monotone Arbeit in die... weiter

Tyrannosaur - Eine Liebesgeschichte

Drama Großbritannien 2011
Joseph (Peter Mullan) ist im Grunde seines Herzens ein guter Mensch, doch seine raue und gewalttätige Schale lassen den... weiter

Der Mann ohne Vergangenheit

Drama Finnland 2002
Der Mann ohne Vergangenheit (Markku Peltola) stolpert schweigend durch sein neues Leben. Von drei üblen Schlägern... weiter

Schussangst

Drama Deutschland 2003
Ein verrücktes Mädchen, ein verliebter Junge und eine Schusswaffe, die unbedingt benutzt werden will - aus diesem Szenario hat der... weiter

Aki Kaurismäki

Schnitt, Darsteller, Regisseur, Drehbuch, Produzent
Der vielfach preisgekrönte finnische Regisseur studierte in Helsinki Literatur- und Kommunikationswissenschaften.... weiter

Paddy Considine

Darsteller

Blondin Miguel

Blondin Miguel hat sein Filmdebüt in "Le Havre". In der leisen Tragikomödie von <persons|4447|Aki... weiter

Paul Popplewell

Darsteller

Otar Iosseliani

Schnitt, Darsteller, Regisseur, Drehbuch

André Wilms

Darsteller
Der 1947 in Straßburg geborene André Wilms fühlt sich nicht nur auf der Bühne zu Hause, sondern auch im Film.... weiter

Dito Tsintsadze

Darsteller, Regisseur, Drehbuch, Musik

Amazon

Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 

© 2014 Filmreporter.de