Festivalticker: "Melancholia" bester Film | FILMREPORTER.de

Festivalticker

Melancholia

© Concorde Filmverleih

Europäischer Filmpreis in Berlin

"Melancholia" bester Film

Am Samstag, den 3 Dezember 2011 wurden in Berlin die Europäischen Filmpreise 2011 vergeben. Neben zwei weiteren Auszeichnungen gewann Lars von Triers "Melancholia" den Preis als bester Film. Auch Tom Hoopers "The King's Speech" heimste drei Preise ein. Unter anderem wurde Colin Firth als bester Darsteller prämiert.

05. Dez 2011: Sowohl Firth als auch von Trier waren nicht anwesend, um ihren Preis persönlich entgegenzunehmen. Letzterer hatte stattdessen seine Ehefrau Bente Frøge geschickt, die an dem Abend von Triers Ankündigung bestätigte, sich öffentlich nicht mehr äußern zu wollen. Grund war die Kritik an seinen polemischen Äußerungen über Hitler auf der "Melancholia"-Pressekonferenz in Cannes (wir berichteten: Lars von Trier nimmt Stellung).

Beste Darstellerin wurde Tilda Swinton für ihre Rolle im Drama "We Need to Talk About Kevin". Die britische Schauspielerin glänzte ebenfalls durch Abwesenheit. Die dänische Filmemacherin Susanne Bier ließ es sich dagegen nicht nehmen, nach Berlin zu reisen und den Preis als beste Regisseurin für ihr Oscar-prämiertes Werk "In einer besseren Welt" entgegenzunehmen. Mit Wim Wenders fand sich auch ein Deutscher unter den Gewinnern. Sein Tanzfilm "Pina 3D" wurde zur besten Dokumentation gekürt.

Stefan Huhn/Filmreporter.de

Sir Anthony Hopkins in "Mit Herz und Hand"

Filmnews

Anthony Hopkins in Serie

Anthony Hopkins und Evan Rachel Wood spielen in der Pilotfolge der geplanten HBO-Serie "Westworld" mit. Das Projekt ist von Michael Crichtons gleichnamigem Kinofilm inspiriert. weiter


Matthew McConaughey als Anwalt in "Der Mandant"

Spion Matthew McConaughey

Oscar-Preisträger Matthew McConaughey spielt in "The Company Man" mit. Der Spionagethriller basiert auf dem Leben eines ehemaligen CIA-Agenten. weiter


Naomi Watts in "Mütter und Töchter"

Seelenretterin Naomi Watts

Naomi Watts soll im Drama "Demolition" mitspielen. Mit von der Partie ist bereits Jake Gyllenhaal. Regie führt Jean-Marc Valee ("Dallas Buyers Club"). weiter


Angelina Jolie und Brad Pitt bei der Premiere zu "A Mighty Heart" in Cannes 2007.

Brangelina vor der Kamera

Angelina Jolie und Brad Pitt spielen in "By the Sea" mit. Das Drama ist der zweite Film nach "Mr. & Mrs. Smith", bei dem das Paar gemeinsam vor der Kamera steht. weiter


Ben Whishaw

Ben Whishaws Bärenstimme

Nachdem Colin Firth letzten Monat als Synchronsprecher in "Paddington" ausgestiegen war, schlüpft Kollege Ben Whishaw in die Titelrolle der Komödie. weiter


Jeremy Irons auf der Berliner Premiere von "Nachtzug nach Lissabon"

Funktionär Jeremy Irons

Jeremy Irons und Jason Sudeikis sind in "Race". Das Biopic handelt von der Leichtathletik-Legende Jesse Owens. Regie führt Stephen Hopkins ("House of Lies") weiter


Elyas M'Barek auf der Deutschlandpremiere von "Fünf Freunde"

Elyas M'Bareks Traumfrau

Gestern haben in Berlin die Dreharbeiten von "Traumfrauen" begonnen. Die Hauptrollen spielen Elyas M'Barek und Karoline Herfurth. Regie führt Drehbuchautorin Anika Decker. weiter

Jessica Alba in "Der Love Guru"

Starnews

Jessica Albas Rezept

Jessica Alba kennt das Geheimnis eines glücklichen Familienlebens. Dazu braucht es ab nichts weiter als einen geselligen Frauenabend, an dem man über den Ehemann lästern kann. weiter


Detektiv Rockford - Anruf genügt - Die Filme - Teil 2

James Garner ist tot

James Garner ist tot. Der "Detektiv Rockford"-Darsteller ist am vergangenen Samstag in seinem Haus in Los Angeles gestorben. Er wurde 86 Jahre alt. weiter


Elaine Stritch verstorben

Elaine Stritch ist tot. Die US-Schauspielerin starb gestern mit 89 Jahren in ihrem Haus in Birmingham, Michigan. Stritch war sowohl auf der Bühne als auch vor der Kamera tätig. weiter


Jeff Goldblum

Jeff Goldblum verlobt

Jeff Goldblum hat sich verlobt. Der Schauspieler hat seiner Freundin Emilie Livingston am 8. Juli 2014 einen Heiratsantrag gemacht. Es wird seine dritte Ehe sein. weiter


Rihanna

Fußballfan Rihanna

Rihanna im Fußballfieber. Nach dem Sieg der deutschen Nationalschaft gegen Argentinien hat die Sängerin mit dem DFB-Team ausgelassen den Titel gefeiert. weiter


Matthias Schweighöfer auf dem 39. Deutschen Filmball 2012

WM-Freude der Promis

Der Sieg Deutschlands gegen Argentinien bei der Fußball-Weltmeisterschaft begeistert die Filmwelt. Zahlreiche Filmschaffende brachten im Internet ihre Freude zum Ausdruck. weiter


Robert Downey Jr. gehört als Iron Man zu den "Avengers"

Stolzer Robert Downey Jr.

Robert Downey Jr. ist stolz auf seinen Sohn, der sich nach seiner Inhaftierung wegen Drogenbesitzes in eine Entzugsklinik einweisen ließ. Downey Jr. will Indio beistehen. weiter

Zum Thema

Pina 3D

Biographie Deutschland 2010
25 Jahre nach der Begegnung Wim Wenders mit der Tanzkunst Pina Bauschs begann der Filmemacher mit der... weiter

Melancholia

Thriller Dänemark 2011
Schon zu Beginn wird deutlich, dass die Erde dem Untergang geweiht ist. Unaufhaltsam nähert sich ein riesiger Planet dem blauen Planeten... weiter

In einer besseren Welt

Drama Dänemark 2010
Elias (Markus Rygaard) leidet unter der Trennung seiner Eltern und insbesondere der Abwesenheit seines Vaters Anton... weiter

The King's Speech

Drama Großbritannien 2010
Als Thronfolger gehört es zu König Georges VI. (Colin Firth) Pflichten, öffentlich zu sprechen. Keine leichte Aufgabe... weiter

We Need to Talk About Kevin

Drama Großbritannien 2011
Kevin (Ezra Miller) sitzt im Gefängnis, nachdem er an seiner Schule Amok gelaufen ist. Aus Sicht seiner Mutter Eva... weiter

Tilda Swinton

Darstellerin, Drehbuch, Produzentin
Tilda Swinton ist die exotische Grand Madame des britischen Empire. Mit Unkonventionalität und Grazie gelingen der... weiter

Colin Firth

Darsteller, Regisseur, Drehbuch, Produzent
Der charmante Brite mit den großen braunen Augenverbrachte seine früheste Kindheit mit seinen missionierenden... weiter

Susanne Bier

Regisseur, Drehbuch

Tom Hooper

Darsteller, Regisseur, Drehbuch, Produzent

Wim Wenders

Schnitt, Darsteller, Regisseur, Drehbuch, Kamera, Produzent
In seiner Jugend war Wim Wenders ziemlich planlos. Er studierte Medizin, Philosophie und Soziologie und verschrieb... weiter

Lars von Trier

Schnitt, Darsteller, Regisseur, Drehbuch, Produzent
Lars von Trier zählt zu den innovativsten Regisseure seiner Generation. 1956 in Kopenhagen geboren, spielt er... weiter

Amazon

Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




© 2014 Filmreporter.de