Festivalticker: "Melancholia" bester Film | FILMREPORTER.de

Festivalticker

Melancholia

© Concorde Filmverleih

Europäischer Filmpreis in Berlin

"Melancholia" bester Film

Am Samstag, den 3 Dezember 2011 wurden in Berlin die Europäischen Filmpreise 2011 vergeben. Neben zwei weiteren Auszeichnungen gewann Lars von Triers "Melancholia" den Preis als bester Film. Auch Tom Hoopers "The King's Speech" heimste drei Preise ein. Unter anderem wurde Colin Firth als bester Darsteller prämiert.

05. Dez 2011: Sowohl Firth als auch von Trier waren nicht anwesend, um ihren Preis persönlich entgegenzunehmen. Letzterer hatte stattdessen seine Ehefrau Bente Frøge geschickt, die an dem Abend von Triers Ankündigung bestätigte, sich öffentlich nicht mehr äußern zu wollen. Grund war die Kritik an seinen polemischen Äußerungen über Hitler auf der "Melancholia"-Pressekonferenz in Cannes (wir berichteten: Lars von Trier nimmt Stellung).

Beste Darstellerin wurde Tilda Swinton für ihre Rolle im Drama "We Need to Talk About Kevin". Die britische Schauspielerin glänzte ebenfalls durch Abwesenheit. Die dänische Filmemacherin Susanne Bier ließ es sich dagegen nicht nehmen, nach Berlin zu reisen und den Preis als beste Regisseurin für ihr Oscar-prämiertes Werk "In einer besseren Welt" entgegenzunehmen. Mit Wim Wenders fand sich auch ein Deutscher unter den Gewinnern. Sein Tanzfilm "Pina 3D" wurde zur besten Dokumentation gekürt.

Stefan Huhn/Filmreporter.de

Newsübersicht: KinoFestivalDVDStarsKurznewsRetroNews
Jaden Smith versucht in "After Earth" das Leben von sich und seinem Vater zu retten

Filmnews

Jaden Smith gegen Sklaverei

Jaden Smith verkörpert in Literatur-Verfilmung "The Good Lord Bird" einen Sklavenjungen, der sich einem Abolitionisten anschließt. Letzterer wird von Liev Schreiber verkörpert. weiter


Ian McKellen in "Der Hobbit: Smaugs Einöde (3D)"

Abenteuer in den Charts

"Die Tribute von Panem - Catching Fire" führt in der 15. Kalenderwoche die DVD-Leihcharts an. Im Kaufsektor erobert "Der Hobbit: Smaugs Einöde" auf Anhieb die Spitzenplatzierung. weiter


Leonardo DiCaprio in "Django Unchained"

Rächer Leonardo DiCaprio

Leonardo DiCaprio spielt in Alejandro González Inárritus "The Revenant" mit. Der Thriller handelt von einem Mann, der von seinen Begleitern verletzt zurückgelassen wird und nach weiter


Brad Pitt

US-General Brad Pitt

Brad Pitt spielt in David Michods "The Operators" mit. Das Biopic handelt vom US-General Stanley McChrystal, der nach einem Zeitungsartikel in Ungnade fiel und entlassen wurde. weiter


Jennifer Lawrence in "Die Tribute von Panem - Catching Fire"

Gewinner "Catching Fire"

"Die Tribute von Panem - Catching Fire" ist mit drei Preisen der große Gewinner bei den MTV Movie Awards. Das Fantasy-Spektakel wurde unter anderem als bester Film ausgezeichnet. weiter


The Return of the First Avenger

"Captain America 2" siegt

"Captain America 2 - The Return of the First Avenger 3D setzt sich auch in der zweiten Woche gegenüber "Rio 2 - Dschungelfieber" in den US-Kinocharts durch. weiter


Chloe Moretz: Ist sie der neue Superstar in Hollywood?

Chloe Moretz entkommt Welle

Chloe Moretz soll Hauptdarstellerin in neuem Franchise von Sony Pictures werden. "The 5th Wave" basiert auf einer Romantrilogie von Rick Yancey. weiter

Miley Cyrus

Starnews

Allergikerin Miley Cyrus

Miley Cyrus muss das Bett hüten. Die Sängerin wird seit dem 15. März 2014 wegen einer allergischen Reaktion auf ein Medikament im Krankenhaus behandelt. Konzerte wurden abgesagt. weiter


Paul Walker in "Vehicle 19"

Brüder ersetzen Paul Walker

Zwei von Paul Walkers jüngeren Brüdern springen für ihn in "Fast & furious 7" ein. Sie sollen den verstorbenen Schauspieler in den wenigen verbliebenen Szenen ersetzen. weiter


Charlize Theron bei Premiere von "Young Adult" in Los Angeles

Charlize Theron glücklich

Charlize Theron und Sean Penn haben im Januar ihre Beziehung öffentlich gemacht. Die beiden seien unzertrennlich, aber verlobt seien sei laut Quellenberichten 'noch' nicht. weiter


Johnny Depp auf der "Lone Ranger"-Pressekonferenz in Berlin

Strahlemann Johnny Depp

Johnny Depp war gestern auf der Los-Angeles-Premiere von "Transcendence". Dabei hatten alle nur Augen für seinen Verlobungsring. Depp ist mit Amber Heard verlobt. weiter


Miley Cyrus

Miley Cyrus' Konzert-Absage

Miley Cyrus musste ein geplantes Konzert in North Carolina wegen Krankheit absagen. Viele Fans waren sauer, weil die Absage erst 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn erfolgte. weiter


Mickey Rooney als Teufel

Mickey Rooney ist tot

Mickey Rooney ist tot. Er starb am Sonntag in Los Angeles offenbar eines natürlichen Todes. Er wurde 93 Jahre alt. Rooney gehörte zu den dienstältesten Schauspielern der Welt. weiter


Orlando Bloom

Ein Stern für Orlando Bloom

Ehre für Orlando Bloom. Der 37-Jährige erhielt 2. April 2014 einen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame. Er ist der 2521., dem diese Auszeichnung verliehen wurde. weiter

Zum Thema

Pina 3D

Biographie Deutschland 2010
25 Jahre nach der Begegnung Wim Wenders mit der Tanzkunst Pina Bauschs begann der Filmemacher mit der... weiter

Melancholia

Thriller Dänemark 2011
Schon zu Beginn wird deutlich, dass die Erde dem Untergang geweiht ist. Unaufhaltsam nähert sich ein riesiger Planet dem blauen Planeten... weiter

In einer besseren Welt

Drama Dänemark 2010
Elias (Markus Rygaard) leidet unter der Trennung seiner Eltern und insbesondere der Abwesenheit seines Vaters Anton... weiter

The King's Speech

Drama Großbritannien 2010
Als Thronfolger gehört es zu König Georges VI. (Colin Firth) Pflichten, öffentlich zu sprechen. Keine leichte Aufgabe... weiter

We Need to Talk About Kevin

Drama Großbritannien 2011
Kevin (Ezra Miller) sitzt im Gefängnis, nachdem er an seiner Schule Amok gelaufen ist. Aus Sicht seiner Mutter Eva... weiter

Tilda Swinton

Darstellerin, Drehbuch, Produzentin
Tilda Swinton ist die exotische Grand Madame des britischen Empire. Mit Unkonventionalität und Grazie gelingen der... weiter

Colin Firth

Darsteller, Regisseur, Drehbuch, Produzent
Der charmante Brite mit den großen braunen Augenverbrachte seine früheste Kindheit mit seinen missionierenden... weiter

Susanne Bier

Regisseur, Drehbuch

Tom Hooper

Darsteller, Regisseur, Drehbuch, Produzent

Wim Wenders

Schnitt, Darsteller, Regisseur, Drehbuch, Kamera, Produzent
In seiner Jugend war Wim Wenders ziemlich planlos. Er studierte Medizin, Philosophie und Soziologie und verschrieb... weiter

Lars von Trier

Schnitt, Darsteller, Regisseur, Drehbuch, Produzent
Lars von Trier zählt zu den innovativsten Regisseure seiner Generation. 1956 in Kopenhagen geboren, spielt er... weiter

Amazon

Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss
© 2014 Filmreporter.de