Sylvester Stallone - Filmografie
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailerInterviewsFeaturesMeinungenBewerten
Sylvester Stallone
© 20th Century Fox

Sylvester Stallone

Bürg. Name Sylvester Gardenzio Stallone
Alias Sly
Geboren 06. Juli 1946
Beruf Darsteller, Regisseur, Drehbuch, Produzent
Links IMDB

Filmografie

Darsteller

2014 The Expendables 3 Barney Ross
2013 Supermensch: Wer ist Shep Gordon? sich selbst
Escape Plan - Flieh oder Stirb! Ray Breslin
Zwei vom alten Schlag Henry 'Razor' Sharp
2012 The Expendables 2 Barney Ross
Shootout - Keine Gnade Jimmy Bobo
2011 Rambo V John Rambo
2010 Der Zoowärter Joe der Löwe (Stimme engl. Original)
The Expendables Barney 'The Schizo' Ross
2009 Desperate Beauty - Verzweifelte Schönheit
2008 John Rambo John Rambo
Bigger, Stronger, Faster* sich selbst (Archivmaterial)
2006 Rocky Balboa Rocky Balboa
2005 Sir! No Sir! John J. Rambo (Archivmaterial)
2003 Mission 3D - Game over! Spielzeugmacher
Taxi 3
Shade
Las Vegas Frank
2002 D-Tox - Im Auge der Angst Malloy
2001 Driven Joe Tanto
2000 Get Carter - Die Wahrheit tut weh Jack Carter
1998 Cop Land Freddy Heflin
Antz Weaver (Stimme engl. Fassung)
1996 Daylight Kit Latura
1995 Judge Dredd Richter Joseph Dredd
Assassins - Die Killer Robert Rath
1994 The Specialist Ray Quick
1993 Demolition Man John Spartan
Late Show with David Letterman
Late Night with Conan O'Brien
Cliffhanger - Nur die Starken überleben Gabe Walker
1992 The Tonight Show with Jay Leno
Stopp! Oder meine Mami schießt Joe Bomowski
1991 Oscar - Vom Regen in die Traufe Angelo 'Snaps' Provolone
1990 Rocky 5 Rocky Balboa
1989 Lock Up - Überleben ist alles Frank Leone
1988 Rambo 3 Rambo
1986 Over The Top Lincoln Hawk
Die City Cobra Marion 'Cobra' Cobretti
1985 Rambo 2 - Der Auftrag John J. Rambo
Rocky IV - Der Kampf des Jahrhunderts Rocky Balboa
1984 Der Senkrechtstarter Nick Martinelli
1983 Staying Alive
1982 Rambo John J. Rambo
Rocky 3 - Das Auge des Tigers Rocky Balboa
1981 Flucht oder Sieg Robert Hatch
Nachtfalken Deke DaSilva
1979 Rocky 2 Rocky Balboa
1976 Rocky
1975 Frankensteins Todesrennen Joe Viterbo
Capone - Die Geschichte einer Unterwelt-Legende Frank Nitti
Fahr zur Hölle, Liebling Jonnie
1974 Brooklyn Blues - Das Gesetz der Gosse Stanley Rosiello
1973 Kojak - Einsatz in Manhattan
1971 Klute
Bananas
1970 Randy - Die Sexabenteuer des Sylvester Stallone Stud
Rambo

Drehbuch

2014 The Expendables 3 Story
2013 Homefront Drehbuch
2012 The Expendables 2
2011 Rambo V
2010 The Expendables
2008 John Rambo
2006 Rocky Balboa
2001 Driven
1993 Cliffhanger - Nur die Starken überleben
1990 Rocky 5
1988 Rambo 3
1986 Over The Top
Die City Cobra Drehbuch
1985 Rambo 2 - Der Auftrag Drehbuch
Rocky IV - Der Kampf des Jahrhunderts
1984 Der Senkrechtstarter
1983 Staying Alive
1982 Rambo Drehbuch
Rocky 3 - Das Auge des Tigers
1979 Rocky 2
1974 Brooklyn Blues - Das Gesetz der Gosse Drehbuch
Rambo

Produzent

2013 Homefront Produzent
2008 John Rambo Produzent
2006 Rocky Balboa Ausführender Produzent
2001 Driven Produzent
1983 Staying Alive Produzent

Regie

2011 Rambo V
2010 The Expendables
2008 John Rambo
2006 Rocky Balboa
1985 Rocky IV - Der Kampf des Jahrhunderts
1983 Staying Alive
1982 Rocky 3 - Das Auge des Tigers
1979 Rocky 2

Bewertung abgeben

Bewertung
(13 User)

Meinungen

Sly ist cool. Wer sagt, dass "The Expendables" doof ist hat keine Ahnung. ;) Ich freue mich auf jden Teil auf die Fortsetzung, weil dann auch endlich Jean Claude van Damme sowie... mehr - studentAD
Trotz alter und Kritikern lässt es Sylverster immer noch richtig krachen - respekt - konsti
SLY gott, ich liiiiiiiiebe ihn!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! - keuli91

Agentur / Autogrammadresse

Sylvester Stallone
Rogue Marble Productions, Inc.
21731 Ventura Blvd.
Suite 300
Woodland Hills, CA 91364
USA

Im Shop

Homefront [Blu-ray]

Blu-ray
Preis: EUR 15,99
Details

Weitere Star-News

Elyas M'Barek in "Fack ju Göhte"

"Fack ju Göhte" unangefochtene Nummer eins

"Fack ju Göhte" entwickelt sich auch in den deutschen Heimkinocharts immer mehr zu einem Phänomen. Die Komödie mit Elyas M'Barek und Karoline Herfurth ist nicht nur nach... mehr


Der Patriot

Skye McCole Bartusiak: Todesursache epileptischer Anfall?

Die Todesursache der im Schlaf gestorbenen Schauspielerin Skye McCole Bartusiak ist zwar noch nicht offiziell bestätigt, die Mutter der Verstorbenen vermutet jedoch, dass... mehr


Detektiv Rockford - Anruf genügt - Die Filme - Teil 2

James Garner gestorben

Er gehörte zu den bekanntesten Hollywoodschauspielern der 1950er, 1960er und 1970er Jahren, war sowohl in Kino- als auch in Fernsehrollen erfolgreich. Nun ist James Garner... mehr

Weitere Star-Interviews

Harrison Ford beim Photocall zu "Ender's Game - Das große Spiel"

Harrison Ford spielt "Ender's Game"

Für den Science Fiction "Ender's Game - Das große Spiel" schlüpft Harrison Ford in die Rolle des hochangesehenen Colonel Graff. Der kämpft mit Kindersoldaten gegen... mehr

Weitere Star-Features

Diane Keaton hofft in "Das grenzt an Liebe" noch auf den Erfolg

Gelungene Familien-Romanze: "And So It Goes"

Misanthrop und Immobilienmakler Oren (Michael Douglas) soll sich um seine ihm fremde Enkelin kümmern, weil sein Sohn eine Haftstrafe antreten muss. Zunächst versucht er... mehr

Nachrichten kurz gefasst


Orlando Bloom
*** 30. Jul 2014 Rangelei zwischen Orlando Bloom und Justin Bieber Orlando Bloom und Justin Bieber hatten in einen Nobelrestaurant auf Ibiza eine kleine Rangelei. Wie das Boulevardblatt Bild am heutigen 30. Juli 2014 unter Berufung auf Augenzeugen berichtet, soll Bloom 'seine Faust gereckt' und Bieber 'sich geduckt haben'. Daraufhin hätte der Sänger dem Schauspieler ein Schimpfwort hinterher gebrüllt. Ein im Internet aufgetauchtes Video zeigt das Gerangel unmittelbar nach der Auseinandersetzung. Vor zwei Jahren wurde Bieber eine Affäre mit Blooms Noch-Ehefrau Miranda Kerr nachgesagt. Umgekehrt war Bloom dieses Jahr mit Biebers Ex-Freundin Selena Gomez zusammen gesehen worden. Vielleicht war das der Grund für den Streit.


*** 30. Jul 2014 Schauspieler Philipp Brammer wird vermisst Sorge um Schauspieler Philipp Brammer. Der "Lindenstraße"-Darsteller wird seit Montag vermisst. Wie das Boulevardblatt Bild am gestrigen 29. Juli 2014 berichtet, sei Brammer an dem Tag allein zu einer Bergtour nahe Berchtesgaden aufgebrochen. Seit dem fehle von dem 44-jährigen jede Spur. Nachdem er nicht wie verabredet zu Hause angekommen war, gab seine Frau eine Vermisstenanzeige auf. Mittlerweile wurde auf einem Wanderparkplatz bei Antenbichl, nahe des Hintersees, der Pkw des Vermissten gefunden. Nach Informationen des Nachrichtenmagazins Focus habe die Polizei von Berchtesgaden die Suche nach Brammer am gestrigen Dienstagabend wegen anbrechender Dunkelheit abgebrochen. Momentan suche die Bergwacht in kleinerem Rahmen nach ihm. Eine großflächige Suche sei derzeit aufgrund der Wetterbedingungen nicht möglich.

Regisseur Hans-Christian Schmid ("Was bleibt")
*** 30. Jul 2014 Hans-Christian Schmid plant Fernsehmehrteiler Hans-Christian Schmid ("Was bleibt") arbeitet an einem Fernsehmehrteiler. Für die Konzeptentwicklung wurde dem Filmemacher vom Medienboard Berlin Brandenburg im Rahmen des 2013 gestarteten Förderprogramms "TV-Pilot-Förderung für serielle Fernsehstoffe" 35.000 Euro zugesagt. Das von wahren Begebenheiten inspirierte Drama mit dem Titel "Das Verschwinden" handelt von einer 20-jährigen Frau, die eines nachts spurlos verschwindet.


El Mariachi Trilogy
*** 28. Jul 2014 "El Mariachi"-Darsteller Peter Marquardt tot Der Schauspieler Peter Marquardt ist tot. Wie das Filmmagazin Hollywood Reporter am gestrigen 27. Juli 2014 berichtet, starb er bereits am 19. Juli unter noch ungeklärten Umständen. Er wurde 50 Jahre alt. Zu Marquardts bekanntesten Rollen gehört die eines Drogenhändlers in Robert Rodriguez' Kultfilm "El Mariachi" mit. Unter Rodriguez' Regie steht er auch in "Desperado" und "Mission 3D - Game over!" vor der Kamera.


Charlize Theron in Berlin
*** 25. Jul 2014 Charlize Theron und Sean Penn verlobt? Haben sich Charlize Theron und Sean Penn verlobt? Diese Frage stellte am gestrigen 24. Juli 2014 das Boulevardblatt E-Online, nachdem die 38-Jährige am selben Tag am Flughafen von Los Angeles mit einem Diamantring fotografiert wurde. Eine Stellungnahme zu dem Thema gibt es von dem Paar noch nicht. Theron und Penn haben Anfang dieses Jahres ihre Beziehung bekanntgegeben. Die Oscar-Preisträgerin stand noch nie vor dem Traualtar, der zweifache Oscar-Gewinner Penn war bereits zweimal verheiratet, mit Madonna (1985-1989) und Robin Wright (1996 - 2010).


Zauberhafte Uma Thurman
*** 25. Jul 2014 Uma Thurman in "Adam Jones" dabei Uma Thurman ("Kill Bill") wird an der Seite von Bradley Cooper und Sienna Miller in "Adam Jones" mitspielen. Die Komödie handelt von einem anstrebenden Koch (Cooper), der ein Restaurant eröffnen und dafür nur die besten Mitarbeiter engagieren will. Sein Ziel ist es, den dritten Michelin-Stern zu bekommen. Für welche Rolle Thurman engagiert wurde, steht noch nicht fest. Auf der Besetzungsliste des Films, der ursprünglich den Titel "Chef" hatte, befinden sich außerdem Daniel Brühl, Emma Thompson und Omar Sy. Wie das Filmmagazin Hollywood Reporter am gestrigen 24. Juli 2014 berichtet, haben die Dreharbeiten unter der Regie von John Wells ("Im August in Osage County") bereits begonnen. Sie finden unter anderem in New Orleans und London statt.


*** 24. Jul 2014 Dora Bryan mit 91 Jahren gestorben Dora Bryan ist im Alter von 91 Jahren gestorben. Wie das britische Nachrichtenmagazin The Argus am heutigen 24. Juli 2014 unter Berufung auf ihre Familie berichtet, starb die britische Schauspielerin am gestrigen Mittwoch in einem Krankenhaus im englischen Hove. Bryan beginnt ihre Schauspielkarriere in den 1940er Jahren. Zu ihren bekanntesten Kinofilmen gehören unter anderem "Kleines Herz in Not" von Carol Reed, "Die blaue Lampe" und Tony Richardsons Drama "Bitterer Honig", in dem sie die mit dem BAFTA-Award ausgezeichnete Rolle einer alkoholkranken Mutter verkörpert. Auf der Bühne spielt Bryan unter anderem in den Inszenierungen von William Shakespeare ("Die lustigen Weiber von Windsor") und Harold Pinter ("Die Geburtstagsfeier") mit. In der letzten Phase ihrer Karriere ist Bryan überwiegend im Fernsehen zu sehen, unter anderem spielt sie in der Serie "Last of the Summer Wine" mit. ***
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailerInterviewsFeaturesMeinungenBewerten
© 2014 Filmreporter.de