Starnachrichten: Kein Date für Drew | FILMREPORTER.de

Starnachrichten

Drew Barrymore (in 3 Engel für Charlie - Volle Power)

© Sony

Drew Barrymore: Papa ist schuld!

Kein Date für Drew

Hollywoodstar Drew Barrymore macht ihren Vater für ihre Schwierigkeiten, dauerhafte Beziehungen einzugehen, verantwortlich. Dadurch, dass er während ihrer Kindheit nie anwesend war, habe sie Verlustängste entwickelt. Sie kannte ihren Vater John Drew Barrymore kaum. Der Schauspieler war Alkoholiker und verließ die Familie, bevor Drew geboren wurde.

10. Mär 2009: Der Star aus "Drei Engel für Charlie" stammt aus einer bekannten Schauspielerfamilie. Schon Großvater John Barrymore konnte zunächst auf der Bühne und ab den 1920er Jahren in Hollywood große Erfolge feiern. Doch auch er war wie sein Sohn alkoholsüchtig. Der Onlinedienst contactmusic.com berichtet am 10.03.2009, dass Drew glaube, sie leide stärker unter der Abwesenheit des Vaters, als sie zugeben würde. Bevor ihr Vater John 2004 starb, versöhnte sich Drew mit ihm.

Newsübersicht: KinoFestivalDVDStarsKurznewsRetroNews
Jaden Smith versucht in "After Earth" das Leben von sich und seinem Vater zu retten

Filmnews

Jaden Smith gegen Sklaverei

Jaden Smith verkörpert in Literatur-Verfilmung "The Good Lord Bird" einen Sklavenjungen, der sich einem Abolitionisten anschließt. Letzterer wird von Liev Schreiber verkörpert. weiter


Ian McKellen in "Der Hobbit: Smaugs Einöde (3D)"

Abenteuer in den Charts

"Die Tribute von Panem - Catching Fire" führt in der 15. Kalenderwoche die DVD-Leihcharts an. Im Kaufsektor erobert "Der Hobbit: Smaugs Einöde" auf Anhieb die Spitzenplatzierung. weiter


Leonardo DiCaprio in "Django Unchained"

Rächer Leonardo DiCaprio

Leonardo DiCaprio spielt in Alejandro González Inárritus "The Revenant" mit. Der Thriller handelt von einem Mann, der von seinen Begleitern verletzt zurückgelassen wird und nach weiter


Brad Pitt

US-General Brad Pitt

Brad Pitt spielt in David Michods "The Operators" mit. Das Biopic handelt vom US-General Stanley McChrystal, der nach einem Zeitungsartikel in Ungnade fiel und entlassen wurde. weiter


Jennifer Lawrence in "Die Tribute von Panem - Catching Fire"

Gewinner "Catching Fire"

"Die Tribute von Panem - Catching Fire" ist mit drei Preisen der große Gewinner bei den MTV Movie Awards. Das Fantasy-Spektakel wurde unter anderem als bester Film ausgezeichnet. weiter

Miley Cyrus

Starnews

Allergikerin Miley Cyrus

Miley Cyrus muss das Bett hüten. Die Sängerin wird seit dem 15. März 2014 wegen einer allergischen Reaktion auf ein Medikament im Krankenhaus behandelt. Konzerte wurden abgesagt. weiter


Paul Walker in "Vehicle 19"

Brüder ersetzen Paul Walker

Zwei von Paul Walkers jüngeren Brüdern springen für ihn in "Fast & furious 7" ein. Sie sollen den verstorbenen Schauspieler in den wenigen verbliebenen Szenen ersetzen. weiter


Charlize Theron bei Premiere von "Young Adult" in Los Angeles

Charlize Theron glücklich

Charlize Theron und Sean Penn haben im Januar ihre Beziehung öffentlich gemacht. Die beiden seien unzertrennlich, aber verlobt seien sei laut Quellenberichten 'noch' nicht. weiter


Johnny Depp auf der "Lone Ranger"-Pressekonferenz in Berlin

Strahlemann Johnny Depp

Johnny Depp war gestern auf der Los-Angeles-Premiere von "Transcendence". Dabei hatten alle nur Augen für seinen Verlobungsring. Depp ist mit Amber Heard verlobt. weiter


Miley Cyrus

Miley Cyrus' Konzert-Absage

Miley Cyrus musste ein geplantes Konzert in North Carolina wegen Krankheit absagen. Viele Fans waren sauer, weil die Absage erst 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn erfolgte. weiter

Zum Thema

Drei Engel für Charlie

Action USA 2000
Charlies Engel Natalie (Cameron Diaz), Dylan (Drew Barrymore) und Alex (Lucy Liu) haben einen... weiter

John Barrymore

Darsteller

John Drew Barrymore

Darsteller, Regisseur

Drew Barrymore

Darstellerin, Regisseur, Produzentin
Geboren in Culver City, California, USA. Drew Barrymore hat in ihrem kurzen Leben bereits viel erlebt. Sie stammt aus... weiter

Amazon

Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss
© 2014 Filmreporter.de