Kinowelt Home Entertainment
Der Querkopf

Der Querkopf

Originaltitel
La Zizanie
Regie
Claude Zidi
Darsteller
Claire Favretto, Louis de Funès, Vincent Gardair, Joséphine Fresson, Tom Gres, Anne-Marie Jabraud
Kinostart:
Deutschland, bei TOBIS Film
Genre
Komödie
Land
Frankreich
Jahr
1977
Länge
97 min.
IMDB
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
6,0 (Filmreporter)
Es gibt noch keine Userkritik!
Turbulenter Ehekrach mit Louis De Funès
Guillaume (Louis De Funès) ist nicht nur ein außerordentlich erfindungsreicher Konstrukteur, so ganz nebenher ist er auch der Bürgermeister seiner kleinen Gemeinde. Er gewinnt jede Wahl - meist traut sich nicht ein einziger Gegenkandidat anzutreten. Doch das Leben von Guillaume und seiner Frau Bernadette entartet im Megastress, als er im Suff japanische Geschäftspartner dazu verleitet, seine jüngste Erfindung zu kaufen. Wo soll er die geforderten 3.000 Stück produzieren? Die Grundstückspreise machen den passionierten Geizhals ganz schwindlig. Seine kleine Fabrik platzt bereits jetzt aus allen Nähten. Ohne lang zu überlegen lässt er seine eigene Villa zur Fabrik umbauen. Jetzt nimmt das fröhliche Chaos endgültig seinen Lauf. Als der in Umweltfragen nicht gerade sensible Unternehmer auch noch Bernadettes geliebten Wintergarten in eine Giftmülldeponie verwandelt, platzt der genervten Gattin unwiderruflich der Kragen. Sie flieht ins Hotel und klagt ihren Mann wegen Umweltverschmutzung an. Als Kandidatin der lokalen Umweltschutzpartei stellt sie sich überdies gegen den Amtsinhaber - ihren geschockten Mann.
Turbulenter Ehekrach mit Louis De Funès als besessenen Erfinder, der sich in seinem Tatendrank kaum bremsen kann und selbst seine eigentlich glückliche Ehe gefährdet. Gewohnt quirlig fegt de Funès durch die Komödie. Auch wenn der Witz nicht allzu anspruchsvoll ist, sein Tempo macht nicht nur seine Filmgattin, sondern auch den Zuschauer fertig!
Redaktion Ricore Text
Kinowelt Home Entertainment
Der Querkopf
2022