Crash Test Dummies

Crash Test Dummies

Originaltitel
Crash Test Dummies
Regie
Jörg Kalt
Darsteller
Maria Popistasu, Bogdan Dumitrache, Simon Schwarz, Kathrin Resetarits, Viviane Bartsch, Babara Albert
Kinostart:
Deutschland, am 10.05.2007 bei MFA+ Film Distribution
Kinostart:
Österreich, am 05.10.2007 bei Poool Filmverleih
Kinostart:
Schweiz, am 19.03.2007 bei Frenetic Films
Genre
Komödie, Drama
Land
Österreich
Jahr
2005
FSK
ab 12 Jahren
Länge
97 min.
IMDB
IMDB
Homepage
http://www.crashtestdummies.at/
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsDVDsGaleriebewerten
Ana (Maria Popistasu) und Nicolae (Bogdan Dumitrache) kommen nach Wien, um ein gestohlenes Auto nach Rumänien zu überführen. Doch das Auto wurde anscheinend noch nicht geklaut, jedenfalls steht es noch nicht bereit. Sie müssten sich einige Zeit gedulden. Ana will lieber sofort nach Rumänien zurück fahren. Nicolae hingegen möchte gerne weiter nach Westen reisen. Nach einem Streit verliert sich das Pärchen aus den Augen. Für die beiden beginnt - jeder für sich - auf eine spannende Begegnung mit der unbekannten Stadt. So lernt Nicolae Dana (Viviane Bartsch) kennen und lieben. Die Dreißigjährige arbeitet in einem Reisebüro. Außerdem ist sie die Freundin von Rita (Barbara Albert). Rita verarztet nacheinander Nicolae und Ana. Außerdem ist sie in Martha (Kathrin Resetarits) verliebt, die mit in Jans (Simon Schwarz) Wohnung lebt. Martha arbeitet als menschlicher Crash Test Dummie. Jan wiederum verliebt sich in Ana. Gleichzeitig trauert er aber auch noch seiner Exfreundin Rita hinterher, die ebenfalls im gleichen Haus wohnt. Irgendwann laufen sich auch Nicolae und Ana wieder über den Weg - aber die Stadt hat längst Ihre Spuren bei den Rumänen hinterlassen.
Regisseur Jörg Kalt zeigt in seinem Drama ein anderes Wien. Die touristischen Attraktionen interessieren ihn nicht, seine Figuren nehmen sie nicht mal wahr. Den Filmemacher beschäftigt das Verhältnis von "hoher Beschleunigung und niedriger Geschwindigkeit". Nicolae und Ana kommen mit völlig unterschiedlichen Vorstellungen nach Wien. Er träumt von den tollen Möglichkeiten im goldenen Westen, sie wollte eigentlich nicht mal mitreisen. Und dann sitzen sie am Bahnhof Wien Mitte fest. Der Bahnhof wird zu dem Ort, der Wien in diesem Augenblick für sie repräsentiert. Eigentlich kamen sie voller Energie. Doch die enttäuschten Erwartungen lähmen sie zunächst. Ihre Energie überträgt sich auf die Figuren, die sie treffen. Jan und Martha sind Extrembeispiele. Als Kaufhausdetektiv besteht Jans Leben hauptsächlich darin, andere Menschen zu beobachten. Daneben steckt er in seiner Trauer um seine Exfreundin fest. Martha hat sich als menschlicher Crash Test Dummie völlig in die Hände anderer begeben. Das Drama ist aber durchaus mit Humor angereichert. So haben alle Figuren traurige und komische Facetten. Schmerz und Liebe ist die übergeordnete Motivation der Handlung. Nebenbei streift der Film auch die jüngere Entwicklung Europas. Die Handlung spielt 2004 - kurz bevor zehn Mitgliedsstaaten aus dem Osten Europas in die EU aufgenommen werden.
Tatjana Niezel, Filmreporter.de
Regisseur Jörg Kalt zeigt in seinem Drama ein anderes Wien. Die touristischen Attraktionen interessieren ihn nicht, seine Figuren nehmen sie nicht...
Crash Test Dummies
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsDVDsGaleriebewerten
2021