Filmreporter-RSS

Blood & Chocolate

Originaltitel
Blood and Chocolate
Genre
Fantasy, Horror
 
USA 2007
 
98 min
Medium
Kinofilm
Regie
Katja von Garnier
Darsteller
Raluca Aprodu, Agnes Bruckner, Simona Cuciurianu, Alexandru Barba, Romeo Raicu, Iulian Pana
Links
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
Blood and Chocolate (DVD) 2007Kinowelt Home Entertainment
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsTrailerDVDsbewerten

Mystery-Thriller über eine Werwölfin auf Abwegen

Eigentlich ist Vivian (Agnes Bruckner) ein ganz normaler Teenager, der bei seiner Tante in Bukarest aufwächst und in einem Schokoladenladen arbeitet. Doch da gibt es noch ihre etwas ungewöhnliche Herkunft. Sie stammt nämlich von Werwölfen ab und hat sich auch in langer Tradition streng an die Regeln ihres Rudels zu halten. Dennoch will sie den amerikanischen Studenten Aiden (Hugh Dancy), den sie gerade erst kennen gelernt hat, nicht gleich mit diesen Tatsachen verschrecken. Von der neuen Bekanntschaft ist Rudelführer Gabriel (Olivier Martinez) wenig angetan, soll er doch der zukünftige Ehemann von Vivian werden.


Katja von Garnier, die hierzulande mit "Bandits" 1997 einen großen Erfolg feiern konnte, versucht mit "Blood & Chocolate" in Hollywood Fuß zu fassen. Im Strom der Werwolf- und Vampir-Geschichten wie "Underworld" und "Twilight" führt sie bei einem Mystery-Thriller Regie, der auf der Romanvorlage von Annette Curtis Klause basiert. Neben Stars wie Olivier Martinezund Hugh Dancy bringt sie Katja Riemann aus der Heimat mit ins ferne Amerika. Die Dreharbeiten fanden im sagenumwobenen Rumänien statt.
Blood and Chocolate (DVD) 2007
Blood and Chocolate (DVD) 2007
Videoclip: Blood & Chocolate
Vivian (Agnes Bruckner) arbeitet in einem Schokoladenladen in Bukarest und führt ein ganz normales Teenagerleben. Allerdings stammt sie in langer Tradition von einer...  Clip starten
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsTrailerDVDsbewerten
© 2020 Filmreporter.de