20th Century Fox
Massai, der große Apache (Apache, 1954)

Massai, der große Apache

Originaltitel
Apache
Regie
Robert Aldrich
Darsteller
Burt Lancaster, Jean Peters, John McIntire, Charles Bronson, John Dehner, Paul Guilfoyle
Kinostart:
Deutschland, am 23.12.1954 bei United Artists
Genre
Western
Land
USA
Jahr
1954
FSK
ab 12 Jahren
Länge
87 min.
IMDB
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
8,0 (1 User)
Auf wahren Begebenheiten beruhend, erzählt Regisseur Robert Aldrich den einsamen Kampf des Apachenkriegers Massai (Burt Lancaster) gegen die weißen Eindringlinge. Nachdem Häuptling Geronimo (Monte Blue) zur Kapitulation gezwungen wurde, führt Massai einen Ein-Mann-Krieg und setzt dabei Verstand und Waffen ein. Erst als das Leben seiner hochschwangeren Freundin Nalinle (Jean Peters) in Gefahr ist, beginnt er einzusehen, dass er nur als Farmer, nicht jedoch als Krieger überleben wird.
"Massai - Der große Apache" ist Robert Aldrichs erster Western. 1954 ist man sehr darum bemüht, das in Hollywood vorherrschende Klischee des wilden und bösen Indianers zu überwinden. Ebenso wenig wollte man allerdings die weiße Gesellschaft als Bösewichte darstellen. Daher zwang das verantwortliche Filmstudio den Regisseur und Burt Lancaster, das Ende des Films umzuschreiben. Ursprünglich sollte Massai im Kugelhagel weißer Soldaten sterben. In der fertigen Fassung wird er Farmer und Familienvater.
Andrea Niederfriniger, Filmreporter.de
20th Century Fox
Massai, der große Apache (Apache, 1954)
2022