Pandora Film
Valley of Flowers

Valley of Flowers

Originaltitel
Valley of Flowers
Genre
Romanze
Land /Jahr
Indien, Frankreich, Japan, Deutschland 2006
 
120 min, ab 12 Jahren (fsk)
Medium
Kinofilm
Kinostart
31.05.2007 ( Kino Deutschland ) bei Pandora Film
Regie
Pan Nalin
Darsteller
Shinmei Tsuji, Lhakpa Tsering, Jampa Kalsang Tamang, Megumu Takada, Shunsuke Suganuma, Koji Sato
Homepage
http://www.valley-of-flowers.de/
Links
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
2,0 (1 User)
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungenGalerieDVDsbewerten
Jalan (Milind Soman) lebt mit seiner Bande in den Bergen Himalajas. Ihren Lebensunterhalt bestreiten die Männer mit Überfälen auf Reisende. Bei einem ihrer Raubzüge taucht die schöne Ushna (Mylène Jampanoï) auf und schließt sich der Gruppe an. Dadurch zieht sie sich jedoch den Unmut der Bandenmitglieder auf sich. Um diese zu besänftigen, hilft sie bei den Raubzügen. Mit jedem neuen Raubzug steigt der Liebespegel zwischen der mysteriösen Schönheit und dem raubeinigen Jalan. In ihrem Rausch übertreten sie bald alle Grenzen der tibetischen Gesellschaft. Schließlich werden sie von Kopfgeldjägern verfolgt. Hat ihre Liebe eine Chance auch über den Tod hinaus?
"Valley of Flowers" ist der zweite Spielfilm des indischen Regisseurs Pan Nalin. Der Autodidakt feierte einen ersten großen Erfolg mit dem bildgewaltigen Werk "Samsara". Auch seine abendfüllende Dokumentation "Ayurveda - Die Kunst des langen Lebens" erhielt großes Lob. Nalins Liebesdrama ist inspiriert von einem Ereignis in Alexandra David-Néelss Roman "Liebeszauber und schwarze Magie". Sie war die erste Weiße, die zu Beginn des 20. Jahrhunderts Nepal und Tibet erkundete sowie Tibets verbotene Stadt Lhasa in den frühen 1920er Jahren besuchen durfte. Der Regisseur arbeitete bei seiner jüngsten Produktion lediglich mit drei Profischauspielern. Bis auf die Hauptcharaktere Jalan (Milind Soman), Ushna (Mylène Jampanoï) und Yeti (Naseeruddin Shah) werden alle übrigen Rollen von Laien dargestellt. Gedreht wurde an Originalschauplätzen im Himalaja, was für die Filmcrew ein enormer logistischer Kraftaufwand bedeutete.
Pandora Film
Galerie:
"Valley of Flowers" ist der zweite Spielfilm des indischen Regisseurs Pan Nalin. Der Autodidakt feierte einen ersten großen Erfolg mit dem bildgewaltigen Werk "Samsara". Auch...
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungenGalerieDVDsbewerten
2021