11:11 - The Gate

11:11 - The Gate

Originaltitel
11:11
Regie
Michael Bafaro
Darsteller
Laura Mennell, Paul Dzenkiw, Christie Will, Kristina Copeland, Cathy Weseluck, Chris Harrison
Kinostart:
Deutschland, bei
Genre
Thriller
Land
Kanada
Jahr
2004
IMDB
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
Im zarten Alter von sieben Jahren wird Sara Tobias (Laura Mennell) Zeuge des Mordes an ihren Eltern. Kein Wunder, dass sie den schrecklichen Vorfall auch nach 18 Jahren nicht überwinden konnte. Inzwischen ist sie eine erwachsene Frau. Die Studentin wird immer wieder von furchtbaren Hirngespinsten heimgesucht. So glaubt sie, dass ihr der Geist ihrer toten Mutter (Kristina Copeland) erscheinen würde. Oder ist an den unheimlichen Phantasien ein Quäntchen Wirklichkeit? Drei äußerst mysteriöse und brutale Verbrechen werden in Saras Wohnort verübt. Auf rätselhafte Weise scheinen die Morde mit der jungen Frau in Verbindung zu stehen.
Regisseur Michael Bafaro stand für die Umsetzung des kanadischen Projektes nur ein geringes Budget zur Verfügung. Der Horrorthriller orientiert sich inhaltlich an populären Vorbildern des Genres.
Viola Wich/Filmreporter.de
2022