Filmreporter-RSS

Fluchtpunkt Nizza

Originaltitel
Anthony Zimmer
Genre
Krimi, Thriller
 
Frankreich 2005
Medium
Kinofilm
Regie
Jérôme Salle
Darsteller
Marc Diabira, Nicolas Tarev, Patrick Jacquet, Pierre Rousselle, Aurélien Jegou, Arnaud Duléry
Links
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
Anthony ZimmerGalileo Medien
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsDVDsbewerten

Sophie Marceau stellt das Leben auf den Kopf

Was passiert, wenn ein Mann einer schöner Fremden begegnet, und danach nichts mehr ist, wie zuvor? Das erfährt in "Fluchtpunkt Nizza - Wer ist Anthony Zimmer?" zu seinem Leidwesen der eher unscheinbare Francois (Yvan Attal). Während einer Zugfahrt lernt er Chiara (Sophie Marceau) kennen. Er verfällt der geheimnisvollen Schönen und verbringt mit ihr eine leidenschaftliche Nacht in einem Luxushotel.

Nur muss er schon bald verwundert feststellen, dass bewaffnete Männer ihm nach seinem Leben trachten. Sowohl die Polizei als auch Schergen eines Gangsterbosses sind ihm auf den Fersen. Dabei muss es sich um eine Verwechslung halten. Gesucht wird nicht er, Francois, sondern ein gewisser Anthony Zimmer. Trotzdem: Auf dem Spiel steht Francois' Leben, während die Frage nach dem wahren Zimmer immer dringlicher wird.


"Fluchtpunkt Nizza - Wer ist Anthony Zimmer" ist die filmische Vorlage der Action-Komödie "The Tourist" von Florian Henckel von Donnersmarck mit Johnny Depp und Angelina Jolie. Wie beim Remake ist auch im französischen Original die weibliche Protagonistin, die alles überstrahlende Erscheinung. Sophie Marceau sei die brünette Version einer Alfred Hitchcock-Heldin, schrieb Le Figaro anlässlich der Premiere des Agententhrillers. Die Schauspielerin sei "eine Femme fatale par excellence, die manipuliert und verrät", so das Magazin weiter. Wie die Filme des Vorbildes Hitchcock geht es auch in "Fluchtpunkt Nizza" um den Konflikt von Sein und Schein und dem Spiel mit falschen Identitäten. Die Umsetzung dieses Konzepts ist Regisseur Jérôme Salle offenbar so gut gelungen, dass sie die Aufmerksamkeit Hollywoods gewinnen konnte.
Anthony ZimmerFilmconfect
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsDVDsbewerten
© 2020 Filmreporter.de