Universum Film
Helden aus der zweiten Reihe

Helden aus der zweiten Reihe

Originaltitel
The Replacements
Regie
Howard Deutch
Darsteller
Ol' Dirty Bastard, Michael Blumenstock, Erin Leigh Bushko, Carol Caesar, Monique Dupree, Pamela Fischer
Kinostart:
Deutschland, am 21.06.2001 bei TOBIS Film
Genre
Komödie
Land
USA
Jahr
2000
FSK
ab 12 Jahren
Länge
118 min.
IMDB
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
8,0 (2 User)
Verlierertypen ersetzen Profi-Footballteam
Die ehemalige Trainerlegende Jimmy McGinty (Gene Hackman) wird vom Besitzer des Football-Teams der Washington Sentinels hektisch zu Hilfe gerufen. Er soll aus einem Haufen Verlierertypen eine leistungsfähige Mannschaft zusammenstellen, die vorübergehend den Platz des richtigen Teams einnimmt. Das Problem ist nämlich, dass die Washington Sentinels mehr Jahresgehalt fordern und daher streiken. Jimmy hat nur eine Woche Zeit, um aus einem ehemaligen walisischen Fußballspieler, einem Sumo-Ringer, zwei professionellen Bodyguards, einem durchgedrehten Elitepolizisten und einem Häftling eine konkurrenzfähige Mannschaft zusammenzustellen. An die Spitze des Teams stellt er die ehemalige Football-Hoffnung Shane Falco (Keanu Reeves), der einst seine Karriere aufgrund eines Fehlers an den Nagel hängen musste. Es dauert nicht lange, bis das Ersatzteam genug Teamgeist hat, um sich gegen den Feind zu stellen: die streikenden Sentinel-Spieler. Die lassen nämlich keine Gelegenheit aus, ihre Verachtung gegenüber den Ersatzspielern auszudrücken.
Zwar ist die Geschichte um die Ersatzmannschaft einer amerikanischen Footballmannschaft frei erfunden, tatsächlich gab es im Jahr 1987 einen derartigen Streik in der National Football League (NFL). "Helden aus der zweiten Reihe" entstand kurz nachdem Keanu Reeves mit dem ersten Teil der "Matrix"-Trilogie 2000 weltweit große Erfolge feierte. Mit der Sportlerkomödie konnte er nicht im gleichen Ausmaße punkten. Gelobt wurde allerdings der beeindruckende Soundtrack, zudem unter anderem die Rolling Stones, Sting und Gloria Gaynor Songs beisteuerten.
Andrea Niederfriniger, Filmreporter.de
Universum Film
Helden aus der zweiten Reihe
2022