Filmreporter-RSS

Pandorum

Originaltitel
Pandorum
Genre
Action, Horror
 
USA/Deutschland 2009
 
109 min, ab 16 Jahren (fsk)
Medium
Kinofilm
 
 
Kinostart
01.10.2009 ( D | CH | A ) bei Constantin Film
 
 
Regie
Christian Alvart
Darsteller
Cam Gigandet, Alexander Yassin, Alessija Lause, Domenico D'Ambrosio, Asia Luna Mohmand, Jeff Burrell
Homepage
http://www.pandorummovie.com http://www.pandorum.film.de
Links
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
6,5 (2User)
PandorumConstantin Film
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenTrailersGalerienDVDsbewerten

Spannender Horror an Bord eines Raumschiffs

Nach langen Schlaf erwachen die Astronauten Payton (Dennis Quaid) und Bower (Ben Foster) an Bord ihres Raumschiffs. Sie haben keine Ahnung, warum sie so lange ohne Bewusstsein waren. Zudem steht die Energieversorgung des Raumschiffs kurz vor dem Zusammenbruch. Es gilt schnell zu handeln. In den engen und dunklen Luftschächten stößt Bower plötzlich auf die Leiche eines Crew-Mitglieds. Kurze Zeit später trifft er auf Nadia (Antje Traue), einer äußerst verängstigten jungen Frau. Sie erzählt ihm den Grund für ihre Mission: Das Raumschiff befindet sich auf Kurs zum Planeten Tanis, auf dem Kolonien gegründet werden sollen. Tausende Pioniere sind in den High-Tech-Überlebenskapseln in einem künstlichen Schlaf. Rätselhaft bleibt allerdings, warum sich auf dem Raumschiff sonderbare Kreaturen, die sogenannten Hunter, befinden und warum diese Jagd auf die Menschen machen.


Zufälle bestimmen manchmal das Schicksal eines Regisseurs. Daran mag der junge deutsche Christian Alvart vielleicht nicht gedacht haben, als er 2006 in Hollywood ankam, kurz nach seinem international gefeierten Kinodebüt "Antikörper". Zu jener Zeit schrieb er an einer Geschichte namens "No Where". Darin ging es um vier Astronauten auf einer Weltraumreise, die aus dem Hyperschlaf erwachen, ohne sich an den Zweck ihrer Mission zu erinnern.

Allerdings glaubte Alvart nicht daran, das Projekt innerhalb der kommenden 15 Jahre realisieren zu können. Doch dann drückte ihm Jeremy Bolt das Drehbuch "Pandorum" von Travis Milloy in die Hand, das erschreckend viele Gemeinsamkeiten zu seinem eigenen Skript aufwies. Trotz seines jungen Alters erhielt Alvart das Vertrauen der Produzenten und den Auftrag, gemeinsam mit Milloy ein neues Drehbuch zu erarbeiten, das den Titel "Pandorum" tragen sollte. "Er hat eine düstere und außergewöhnliche Vorstellungskraft und grandiose Einfälle", so Produzent Robert Kulzer über seinen neuen Schützling. Und wer weiß, vielleicht ist dies der Beginn einer Hollywoodkarriere.
PandorumConstantin Film
Pandorum
Videoclip: Pandorum
Nach einem langen Schlaf erwachen die Astronauten Payton (Dennis Quaid) und Bower (Ben Foster) an Bord ihres Raumschiffs. Die beiden haben keine Ahnung, warum sie so lange ohne...  Clip starten
Nach einem langen Schlaf erwachen die Astronauten Payton (Dennis Quaid) und Bower (Ben Foster) an Bord ihres Raumschiffs. Die beiden haben keine Ahnung, warum sie so lange ohne...  Clip starten
Galerien: Pandorum
Regisseur Christian Alvart ("Antikörper") schrieb nicht nur das Drehbuch, sondern entwickelte auch die Idee zu dem Science-Fiction-Thriller.
Anbei finden Sie Bilder vom Set des Science-Fiction Horror-Thrillers von Regisseur Christian Alvart ("Antikörper").
Vor genau 90 Jahren wurde ARRI von August Arnold und Robert Richter gegründet. Zunächst waren sie Kameraleute, doch mit der Zeit spezialisierten sie sich auf Filmausrüstung...
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenTrailersGalerienDVDsbewerten
© 2020 Filmreporter.de