Kung Fu Panda 2
Paramount Pictures
Kung Fu Panda 2

Kung Fu Panda 2 (3D)

Originaltitel
Kung Fu Panda 2
Alternativ
Kung Fu Panda II; Pandamonium; Kung Fu Panda: The Kaboom of Doom
Genre
Animation/Trickfilm
Land /Jahr
USA 2011
 
90 min, ab 6 Jahren (fsk)
Medium
Kinofilm
Kinostart
16.06.2011 ( Kino Deutschland | Kino Deutschland | Kino Deutschland | Kino Schweiz | Kino Österreich ) bei Paramount Pictures
Regie
Jennifer Nelson, Jennifer Yuh
Darsteller
Jack Black, Angelina Jolie, Dustin Hoffman, Gary Oldman, Jackie Chan, Seth Rogen
|0  katastrophal
brilliant  10|
2,7 (3 User)
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenAwardsMeinungenNewsTrailersGalerienInterviewsDVDs
Panda Po steht vor seiner zweiten Herausforderung
Panda Po hat es zu einem hochgeschätzten Drachenkrieger geschafft und ist somit ans Ziel seiner Träume angelangt. Gemeinsam mit den Furiosen Fünf beschützt er das Tal des Friedens. Die Ordnung am Tal wird jedoch jäh gestört, als sich ein Unheil bringender Gegner ankündigt, der mit einer geheimen Waffe China erobern will. Das muss mit allen Mitteln verhindert werden. Um den mächtigen Kontrahenten auszuknocken, muss sich Po nicht nur dem Kampf stellen, sondern auch seiner Vergangenheit und seiner Herkunft stellen.
Wieder einmal hat es ein Animationsfilm geschafft, große Stars für die Synchronisation der Figuren zu gewinnen. Wie im ersten Teil leihen in der Fortsetzung unter anderem Jack Black, Angelina Jolie, Jackie Chan sowie Dustin Hoffman den Figuren ihre Stimmen. Auch Lucy Liu sowie der deutsche David Cross sind erneut mit von der Partie. Neu auf der Besetzungsliste von "Kung Fu Panda 2 (3D)" sind Gary Oldman und Jean-Claude van Damme, dessen belgischer Akzent wie der des chinesischen Chan sich bestens in das komödiantische Konzept des Animationsfilms einfügen dürfte.

Neue Wege gehen die Produzenten bei der Regie. Während den ersten Teil Mark Osborne und John Stevenson inszenierten, hat Jennifer Yuh die Fortsetzung inszeniert. Gemessen am Erfolgsdruck, dem das Produktionsstudio DreamWorks Animation ausgesetzt ist, eine durchaus mutige Entscheidung. Denn Yuh hat - abgesehen von der Inszenierung einiger Episoden der Serie "Spawn" - keine Erfahrung als Regisseurin vorzuweisen.
Willy Flemmer, Filmreporter.de
Kung Fu Panda 2
Paramount Pictures
Grüße von Cosma Shiva Hagen Als Viper wird Cosma Shiva Hagen in "Kung Fu Panda 2 (3D)" zur Kampfkunstexpertin. Die User von Filmreporter.de grüßt die Darstellerin im folgenden Clip. 
Grüße von Bettina Zimmermann Im Animationsfilm "Kung Fu Panda 2 (3D)" leiht Bettina Zimmermann einer mutigen Kämpferin ihre Stimme. Im folgenden Clip grüßt die Darstellerin die User von Filmreporter.de. 
Grüße von Ralf Schmitz Ralf Schmitz zeigt sich als Kranich in "Kung Fu Panda 2 (3D)" von seiner martialischen Seite. Im folgenden Clip grüßt der Darsteller die User von Filmreporter.de. 
Kung Fu Panda 2 Als geschätzter Drachenkrieger gehört es zu den Aufgaben von Panda Po, das Tal des Friedens zu beschützen. Dieses gerät in Aufruhr, als sich ein mächtiger Gegner ankündigt und mit einer geheimen Waffe China erobern will. 
Was für ein Duell! Bei der Berlin-Premiere von "Kung Fu Panda 2 (3D)" lieferten sich die beiden Kampfkolosse Jack Black und Hape Kerkeling ein Martial-Arts-Gefecht der...
In "Kung Fu Panda 2" stehen einmal mehr erfahrene Hollywood-Schauspieler für eine Sprechrolle parat. Unter anderem leihen Angelina Jolie, Dustin Hoffman, und Jackie Chan den...
Hape Kerkeling auf der Berlin-Premiere von "Kung Fu Panda 2"
Komödiantischer Hypochonder
Hape Kerkeling ist einer der erfolgreichsten deutschsprachigen Komiker. Sein komödiantisches Talent setzt er auch als Synchronsprecher ein. So leiht er in dem Animationsabenteuer "Kung Fu Panda 2" Pandabär Po seine Stimme. Im Interview mit Filmreporter.de erläutert er, in welchen Punkten er sich in dem putzigen Bären wiederfindet. Außerdem erfahren wir, wie anstrengend die Arbeit am Mikrofon sein kann: Vor allem das Schreien habe ihm zu schaffen gemacht.
Cosma Shiva Hagen
Veränderung durch Aufklärung
Laut Cosma Shiva Hagen ist die Schauspielerei in letzter Zeit ein bisschen zu kurz gekommen. Das hat gute Gründe, die sie im Interview mit Filmreporter.de ausführlich erläutert. Anlässlich ihrer Sprechrolle im Animationsabenteuer "Kung Fu Panda 2 (3D)" erzählt uns die Tochter von Nina Hagen von den Herausforderungen des Synchronsprechens. Zudem gibt uns die Darstellerin Einblick in ihr Engagement in diversen Wohltätigkeitsprojekten sowie ihren Job als Barbetreiberin.
Bettina Zimmermann auf der Premiere von "Kung Fu Panda 2" in Berlin
Kämpfende Raubkatze
Wenn Bettina Zimmermann im Synchronstudio steht, fliegen die Fetzen. Was bei der Vertonung des Animationsfilmes "Kung Fu Panda 2" in die Brüche ging, schildert die 36-jährige gebürtige Niedersächsin im Interview mit Filmreporter.de. Zudem spricht die Schauspielerin über Erziehung sowie die Besonderheiten ihres Berufes und verrät, warum die chinesischen Zuschauer ganz heiß auf sie sind.
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenAwardsMeinungenNewsTrailersGalerienInterviewsDVDs
2021