Diamantenhochzeit
Alpha Medienkontor
Diamantenhochzeit

Diamantenhochzeit

Originaltitel
Diamantenhochzeit
Genre
Komödie
Land /Jahr
Deutschland 2009
 
84 min
Medium
Kinofilm
Kinostart
03.06.2010 ( Kino Deutschland ) bei Alpha Medienkontor
Regie
Darsteller
Links
IMDB
Homepage
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungGalerieDVDs
Schwarze Komödie über schönsten Tag im Leben
Julia (Marleen Lohse) und Alex (Jörg Pohl) freuen sich schon lange auf den angeblich schönsten Tag ihres Lebens. Doch just am Tag ihrer Hochzeit geht so ziemlich alles schief. Zu verdanken haben sie dies dem Kleinganoven Manfred (Martin Brambach), dem Vater des Bräutigams. Der wartet auf eine dringliche Diamantenlieferung. Zwar kommt der Lieferant mit den wertvollen Steinen im Bauch pünktlich an, wird aber versehentlich von einer Pistolenkugel getroffen und verstirbt noch am Unglücksort. Die Leiche wird im Kofferraum jenes Wagens versteckt, der Julia und ihre Eltern vom Hotel abholen und in die Kirche bringen soll. Mittlerweile ist der friedliebende Alex so verzweifelt, dass er seinen Vater mit vorgehaltener Waffe in die Kirche zwingt, um Julia endlich das Jawort geben zu können. Doch selbst dann hat das junge Brautpaar die schlimmsten Komplikationen noch vor sich.
"Eine rasant erzählte Komödie, bei der alles ständig auf der Kippe steht. Eine skurrile Geschichte mit sympathischen Figuren, die einen von vorne bis hinten bei der Stange hält", mit diesem Worten wirbt Regisseur Michael Kupczyk für seinen Film. Tatsächlich weist die Geschichte ein hohes Erzähltempo auf, dies liegt nicht zuletzt an der Zeitspanne von wenigen Stunden, in denen sich der gesamte Plot abspielt. Diese Tatsache stellte den Regisseur auch vor die größte Herausforderung: die zuweilen recht skurrile Geschichte mit einem realen Hintergrund auszustatten, um sie so nachvollziehbar zu machen. "Mit beachtlicher Beiläufigkeit werden die großen Themen aufgegriffen. Denn abseits der vordergründigen Hochzeits-Diamanten-Story, behandelt der Film das Thema einer Emanzipation von den Eltern", resümiert der Regisseur.
Andrea Niederfriniger, Filmreporter.de
"Eine rasant erzählte Komödie, bei der alles ständig auf der Kippe steht. Eine skurrile Geschichte mit sympathischen Figuren, die einen von vorne...
Diamantenhochzeit
Alpha Medienkontor
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungGalerieDVDs
2021