Universum Film
Metropolis

Metropolis

Originaltitel
Metropolis
Genre
Science Fiction
Land /Jahr
Deutschland 1927
Kinostart
30.11.1925
FSK & Länge
ab 0 Jahren 153 min.
Medium
Kinofilm
Regie
Fritz Lang
Darsteller
Alfred Abel, Gustav Fröhlich, Rudolf Klein-Rogge, Fritz Rasp, Theodor Loos, Erwin Biswanger
Links
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
9,0 (Filmreporter)
10,0 (6 User)
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsDVDsTrailerGalerieFeaturesbewerten
Geschichte geht immer
Die erfolgreichsten deutsche Filme
"Lola rennt" für Ihre große Liebe, den Kleinkriminellen Manni (Moritz Bleibtreu). Der hat eine Tüte mit 100.000 DM in der U-Bahn stehen gelassen. In 20 Minuten steht der Hehler vor der Tür und wenn das Geld nicht da ist, ergeht es Manni schlecht. Lolas (Franka Potente) erste Anlaufstelle ist ihr Vater, ein Bankdirektor. Zweimal scheitert Lolas verzweifelter Rettungsversuch an etlichen Zufällen und Verwicklungen.
Von Lola bis Graf Dracula
Die 10 besten international erfolgreichen deutschen Filme
Lola (Franka Potente) rennt um ihre Liebe zum Kleinkriminellen Manni (Moritz Bleibtreu), der eine Tüte mit 100.000 DM in der U-Bahn stehen ließ. Zweimal scheitert Lolas verzweifelter Rettungsversuch an etlichen Zufällen und Verwicklungen. Die rothaarige Berlinerin akzeptiert dieses Schicksal jedoch nicht. Also schickt sie Regisseur Tom Tykwer, damals Lebensgefährte von Potente, in seiner rasant gefilmten und geschnittenen Gangsterballade "Lola rennt" ein drittes Mal ins Rennen.
2023