Filmreporter-RSS

Fools Rush In - Herz über Kopf

Originaltitel
Fools Rush In
Genre
Komödie, Romanze
 
USA 1997
 
109 min, ab 6 Jahren (fsk)
Medium
Kinofilm
 
 
Kinostart
14.08.1997 ( D ) bei Columbia Pictures
 
 
Regie
Andy Tennant
Darsteller
Andrew Hill Newman, Salma Hayek, Christopher Bauer, Douglas Weston, Rupert Baca, Jan Austell
Links
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
Fools Rush In - Herz über KopfColumbia TriStar Film GmbH
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsDVDsbewerten

Gegensätze ziehen sich bekanntlich an

Vor der Toilette eines mexikanischen Fast-Food-Restaurants in Las Vegas geschieht es: Zwischen dem trockenen, etwas humorlosen New Yorker Architekten Alex Whitman (Matthew Perry) und der temperamentvollen Isabel Fuentes (Salma Hayek) funkt es gewaltig. Hals über Kopf verlieben sie sich ineinander und verbringen eine heiße Liebesnacht. Doch am nächsten Morgen ist Isabel verschwunden. Erst drei Monate später steht sie wieder vor seiner Tür - mit einer freudigen Nachricht: Isabel ist schwanger!

Dem anfänglichen Schock weicht bald gemeinsame Freude und das ungleiche Pärchen entschließt sich zur Ehe - nicht zuletzt, da Isabel aus streng katholischen Verhältnissen stammt. Alles geht gut, bis ihre Familien zum ersten Mal aufeinander treffen. Der berühmt berüchtigte Kulturschock bleibt nicht aus. Aber es kommt noch schlimmer. Unter dem Druck ihrer Eltern trennt sich das zukünftige Elternpaar. Zurück bleiben ein mulmiges Gefühl und die Frage, ob Isabel und Alex die richtige Entscheidung getroffen haben.


Die mexikanische Schauspielerin Salma Hayek besitzt das grandiose Talent, auch müden Geschichten Leben und Liebe einzuhauchen. Dafür muss sie gar nicht viel tun. Ihre Präsenz und das aus ihrer Gestik und Mimik hervor sprühende Temperament reicht aus, um eine vergnügliche Abendunterhaltung zu bieten. So auch im Fall von "Fools Rush In - Herz über Kopf". Das Zusammenspiel zwischen dem Hauptdarstellerduo Hayek und Matthew Perry funktioniert bestens. Nicht zuletzt da beide genügend komisches Potential besitzen. Zudem hält der Film immer wieder überraschende und teils originelle Wendungen parat, sodass es beinahe bis zuletzt spannend bleibt.

Das Prinzip der sich anziehenden Gegensätze ist allerdings nicht neu. Insgesamt gelang Andy Tennant ("Ein Schatz zum Verlieben", "Hitch - Der Date Doktor", "Auf immer und ewig") mit der Culture-Clash-Komödie ein kurzweiliges Filmerlebnis, das allerdings nicht nachhaltig in Erinnerung bleiben wird.
Fools Rush In - Herz über KopfColumbia TriStar Film GmbH
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsDVDsbewerten
© 2021 Filmreporter.de