Trust - Die Spur führt ins Netz
Koch Media
Trust - Die Spur führt ins Netz

Trust - Die Spur führt ins Netz

Originaltitel
Trust
Genre
Thriller
Land /Jahr
USA 2010
 
104 min
Medium
Kinofilm
Kinostart
- ( Kino Deutschland )
Darsteller
Links
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
5,5 (2 User)
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungenMeinungNewsDVDs
Thriller-Drama mit einem rachsüchtigen Clive Owen
Die 14-jährige Annie (Liana Liberato) chattet im Internet viel mit Charlie (Chris Henry Coffey). Dieser gibt sich ebenfalls als Teenager aus und baut ein Vertrauensverhältnis auf. Da beide die gleichen Interessen zu haben scheinen und sich gut verstehen, beginnt Annie für ihre neue Bekanntschaft zu schwärmen. Daher stimmt sie auch einem realen Treffen zu. Bei diesem muss sie feststellen, dass ihr Gegenüber deutlich älter ist, als zuvor behauptet.

Da sie Charlie aber so sehr vertraut, hält sie der Altersunterschied nicht davon ab, seinen Wünschen zu entsprechen. Daher geht Annie mit ihm auf ein Hotelzimmer, wo beide miteinander schlafen. Nach dieser Erfahrung ist das junge Mädchen jedoch total verstört und schottet sich von der Außenwelt ab. Mithilfe einer Zeugin erfährt die Polizei von der Tat. Annies Eltern Will (Clive Owen) und Lynn (Catherine Keener) sind entsetzt. Will möchte die Sache selbst in die Hand zu nehmen, er sinnt auf Rache...
"Friends"-Darsteller David Schwimmer führte bei "Trust - Die Spur führt ins Netz" Regie und war als Produzent de Thrillers engagiert. Nach seinem Regiedebüt "Run, Fatboy, Run" musste sich Schwimmer mit einem komplexeren Drehbuch auseinandersetzen. "Trust - Die Spur führt ins Netz" thematisiert Sex von Erwachsenen mit Minderjährigen.

Clive Owen ist als rachsüchtiger Familienvater in Aktion zu sehen und damit in bester Gesellschaft. In jüngster Vergangenheit entstanden gleich mehrere Filme über Väter, die ihr Familie rächen, so auch in "96 Hours" mit Liam Neeson oder "Gesetz der Rache" mit Gerard Butler. In einer Nebenrolle ist Viola Davis als Psychologin Gail Friedman zu sehen.
Stefan Huhn, Filmreporter.de
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungenMeinungNewsDVDs
2021