Senator Home Entertainment
Dust to Glory

Dust to Glory

Originaltitel
Dust to Glory
Alternativ
Dust to Glory 3D
Regie
Dana Brown
Darsteller
Mario Andretti, Lance Strumpf, Rick Shuster, Jimmy N. Roberts, J.N. Roberts, Steve McQueen
Kinostart:
Deutschland, bei
Genre
Dokumentarfilm
Land
USA
Jahr
2005
Länge
97 min.
IMDB
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenDVDsTrailerbewerten
Dokumentation über ein Offroad-Rennen in Mexiko
Jedes Jahr treffen sich auf der mexikanischen Halbinsel Baja California (Niederkalifornien) tausende Motorsportler, um sich bei der Baja 1.000 zu messen. Bei dieser treten Rennfahrer aus vielen Nationen mit ihren Motorrädern, Autos und Buggies gegeneinander an. Die Dokumentation von Dana Brown "Dust to Glory" widmet sich dem 2005er Wettstreit. Dabei beleuchtet sie die Hintergründe, Stars, Szene und allerlei Wissenswertes wie die verschiedenen Rennklassen.
Das Baja 1.000 ist neben der berüchtigten Rally Dakar eines der härtesten Offroad-Rennen der Welt. In einem Rennen, das über 20 Stunden dauern kann und über eine Strecke von mehr als 1.600 Kilometern durch die Baja California (Niederkalifornien) führt, rasen die Rennfahrer auf ihren Motorrädern, ihren Autos und Buggies in der Hitze Mexikos durch die Wüste. Das erste Baja 1.000 fand im Jahr 1967 statt. Seit 1975 ist sie Teil der SCORE International Off-Road Racing Series, einer Wüstenrennserie, die in den USA und Mexiko beheimatet ist.
Felix Franke, Filmreporter.de
Einmal im Jahr findet auf der mexikanischen Halbinsel Baja California (Niederkalifornien) eines der längsten und härtesten Offroad-Rennen der Welt...
 
Senator Home Entertainment
Dust to Glory
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenDVDsTrailerbewerten
2021