Entfesselte Helden

Entfesselte Helden

Originaltitel
Unstrung Heroes
Regie
Diane Keaton
Darsteller
Andie MacDowell, John Turturro, Michael Richards, Maury Chaykin, Nathan Watt, Anne De Salvo
Kinostart:
Deutschland, am 08.02.1996 bei Buena Vista International (Germany)
Genre
Drama
Land
USA
Jahr
1995
FSK
ab 6 Jahren
Länge
94 min.
IMDB
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
6,0 (Filmreporter)
Es gibt noch keine Userkritik!
Als Stevens Lidz (Nathan Watt) Mutter Selma (Andie MacDowell) an Krebs erkrankt, ist das unbeschwerte Kinderleben des 12-Jährigen vorbei. Erfinder und Vater Sid (John Turturro) kommt mit der Situation auch nicht klar. Doch Onkel Danny (Michael Richards) und Onkel Arthur (Maury Chaykin) geben dem verunsicherten und traurigen Teenager glücklicherweise wieder etwas Halt und Orientierung. Die völlig verrückten Erwachsenen leben inmitten von Tonnen von Krimskrams in ihrer Mietwohnung in Los Angeles. Doch wenn Steven in ihre Traumwelt flüchtet, kann er die Realität wieder etwas besser ertragen.
Diane Keaton ist deutschen Kinogängern aus vielen Woody Allen-Filmen bekannt. Die herzergreifende Geschichte der "Entfesselte Helden" ist ihr Regiedebüt. Mit John Turturro, Andie MacDowell, Maury Chaykin, Michael Richards und dem kleinen Nathan Watt hervorragend besetzt, vermag das streckenweise etwas zu sehr auf die Tränendrüse drückende Drama die Herzen der Zuschauer zu erreichen.
Nicola Turri, Filmreporter.de
2022