News: Kurz gemeldet
Batman v Superman: Dawn of Justice 3D
Warner Bros.
Batman v Superman: Dawn of Justice 3D
Titel von "Batman vs. Superman"-Projekt steht fest
Das Filmstudio Warner Bros. hat am gestrigen 21. Mai 2014 den Originaltitel des "Batman vs. Superman"-Projekts bekanntgegeben. Die Comic-Verfilmung von Zack Snyder wird am 5. Mai 2016 als "Batman v Superman: Dawn of Justice 3D" in den US-Kinos erscheinen. Damit bereitet der Film bereits mit dem Titel das Superhelden-Spektakel "Justice League" vor, das ebenfalls von Snyder inszeniert wird und ein Jahr später in die Kinos kommt. In "Batman v Superman: Dawn of Justice" werden Ben Affleck als Batman und Henry Cavill als Superman zu sehen sein. Mit von der Partie sind zudem Gal Gadot als Wonder Woman, Jesse Eisenberg als Lex Luther und Jeremy Irons als Alfred. Amy Adams, Laurence Fishburne und Diane Lane schlüpfen in ihre Rollen aus "Superman: Man of Steel 3D". Holly Hunter verkörpert einen Charakter, der nicht aus den Comicvorlagen von DC Comics stammt, sondern für den Film erschaffen wurde.
Weiterführende Infos
2021