News: Kurz gemeldet
Universal Pictures International (UPI)
F. Gary Gray auf der Premiere von "Straight Outta Compton" in Los Angeles
F. Gary Gray soll "Fast & Furious 8" inszenieren
Die Querelen um die Regie von "Fast & Furious 8" scheinen beendet. Wie das Filmmagazin Variety gestern unter Berufung auf nicht bekannte Quellen berichtet, hat das Filmstudio Universal Pictures offenbar F. Gary Gray für den Posten im Blick. Der US-Regisseur war zuletzt mit dem Musik-Biopic "Straight Outta Compton" erfolgreich. Erhärtet wird das Gerücht durch einen Post von Vin Diesel im Internet. Der Hauptdarsteller und Produzent des Action-Spektakels hat gestern auf der Internet-Plattform Facebook ein Foto veröffentlicht, das ihn an der Seite Grays zeigt. Laut Variety gehörte der Regisseur zu einem Kreis von vier Kandidaten. Bei den anderen drei Anwärtern soll es sich um Adam Wingard ("V/H/S - Eine mörderische Sammlung"), Louis Leterrier ("Die Unfassbaren - Now You See Me") und Will Eubank handeln. Die Dreharbeiten zu "Fast & Furious 8" beginnen im Frühjahr 2016.
Weiterführende Infos
Stars
Louis Leterrier Adam Wingard Vin Diesel F. Gary Gray
2022