News: In Produktion
Paramount Pictures
Abigail Breslin bei der Premiere von "Rango" in Berlin
Verfilmung von James St. James' "Freak Show"
Abigail Breslin will Ballkönigin werden
Abigail Breslin, zuletzt an der Seite von Arnold Schwarzenegger in "Maggie" zu sehen, hat sich eine Rolle in "Freak Show" gesichert. Dabei handelt es sich um die Verfilmung des gleichnamigen Romans von James St. James ("Disco Bloodbath").
24. Nov 2015: Dies berichtet das Branchenblatt Deadline am gestrigen 23. November 2015. "Freak Show" kreist um einen jungen Transvestiten, der in seiner konservativen Schule heftigen Anfeindungen ausgesetzt ist. Anstatt klein beizugeben, entscheidet sich Billy Bloom, stellvertretend für alle diskriminierten Außenseiter zurückzuschlagen: Er stellt sich der Wahl zur Ballkönigin.

In die Rolle Billys ist Alex Lawther ("The Imitation Game") geschlüpft. Breslin verkörpert laut Deadline eine Cheerleaderin, die angesichts der ungewöhnlichen Konkurrenz um den Titel der Ballkönigin empört ist. In einer weiteren Rollen wird Bette Midler ("Die Bestimmer - Kinder haften für ihre Eltern") zu sehen sein. Regie führt die Debütantin Trudie Styler. Zum Produzententeam gehört Drew Barrymore ("Drei Engel für Charlie").
Weiterführende Infos
Stars
Drew Barrymore Bette Midler Alex Lawther James St. James Arnold Schwarzenegger Abigail Breslin
2022