News: Kurz gemeldet
NFP marketing & distribution/Komplizen Film
Peter Simonischek in "Toni Erdmann"
Maren Ades "Toni Erdmann" eröffnet Filmfest München
Maren Ades "Toni Erdmann" ist Eröffnungsfilm der diesjährigen Internationalen Filmfestspiele von München. Wie das Festival gestern mitteilte, werden Ade und die Hauptdarsteller Sandra Hüller und Peter Simonischek die Komödie persönlich vorstellen. 'Wir freuen uns sehr, dieses Jahr einen so außergewöhnlichen deutschen Film bei der Eröffnung des Filmfests präsentieren zu können, der international für Aufsehen sorgt und beweist, wie viel Potential im deutschen Filmschaffen steckt', sagt Festivalleiterin Diana Iljine in einem Statement. Außer bei der feierlichen Eröffnungsgala am 23. Juni werde der Film als Special Screening im Rahmen der Reihe Neues Deutsches Kino zu sehen sein, so das Festival. "Toni Erdmann" feierte seine Weltpremiere bei den diesjährigen Filmfestspielen von Cannes, wo er zum Kritiker- und Publikumsliebling avancierte, bei der Preisvergabe von der Wettbewerbsjury jedoch übergangen wurde. Die einzige Auszeichnung, die der Film erhielt, war der FIPRESCI-Preis der Internationalen Kritiker-Vereinigung.
Weiterführende Infos
Stars
Peter Simonischek Sandra Hüller Maren Ade
2021