News: Festivalticker
1. Basler Filmpreis 2009
Balimage
1. Basler Filmpreis 2009
Basler Filmpreis zum ersten Mal verliehen
Dani Levi in Basel
Am 9. Mai 2009 wird zum ersten Mal der Basler Filmpreis verliehen. In den Kategorien Langfilm (Spielfilm und Dokumentaion), Kurzfilm (Spielfilm und Dokumentation), Kunstfilm und Auftragsfilm sind je fünf Werke nominiert. Die Jury besteht aus dem Regisseur Dani Levy, dem Schauspieler Lorenz Nufer und der Regisseurin Stina Werenfels.
14. Apr 2009: Unabhängige Vertreter aus der Filmbranche, Journalisten und Filmförderer wählten jene 20 nominierten Werke aus, die am Tag der Preisverleihung in Basler Kinos öffentlich gezeigt werden. Am Abend werden die Gewinner aus den jeweiligen Kategorien in einer feierlichen Gala bekannt gegeben. Mit dem Basler Filmpreis soll das Filmschaffen der Region Basel stärkere Aufmerksamkeit erhalten. Organisiert und durchgeführt wird das eintägige Festival von balimage, dem Verein für Film und Medienkunst.
Katharina Gärtner/Filmreporter.de
Weiterführende Infos
2021