News: Festivalticker
Berlinale 2010
Berlinale Plakat 2010
Berlinale Special mit 12 Weltpremieren
Alles Gute zum Geburtstag!
In der Sektion Berlinale Specials beim diesjährigen Filmfestival vom 11. bis zum 21. Februar 2010, werden aktuelle Werke zeitgenössischer Filmemacher und besondere Wiederaufführungen historischer Werke, wie Fritz Langs restauriertes "Metropolis", aufgeführt. Zum Teil werden die Filmemacher persönlich ihre Werke dem Publikum vorstellen.
22. Jan 2010: "Zum 60. Jubiläum darf sich das Publikum wieder auf ein vielfältiges Programm im Berlinale Special freuen: Wir lernen Friseusen aus Marzahn und Könige kennen, verfolgen Bären und geben uns Tanzträumen hin", so Berlinale-Direktor Dieter Kosslick. Dabei spielt er die Aufführungen von Doris Dörries "Die Friseuse", Jo Baiers "Henri 4" und Nina Pauschs Dokumentation "Tanzträume" an. Zum 60. Geburtstag ließen sich die Organisatoren etwas ganz Besonderes einfallen und zeigen Rob Marshalls Musical "Nine" in einer Sondervorstellung. Insgesamt werden in dieser Sektion 22 Filme gezeigt, darunter zwölf Weltpremieren.
Weiterführende Infos
Filme
Nine
DramaDrama USA, 2009
Tanzträume
DokumentarfilmDokumentarfilm Deutschland, 2009
Henri 4
HistorienfilmHistorienfilm Deutschland, Frankreich, 2009
Die Friseuse
KomödieKomödie Deutschland, 2009
Metropolis
Science FictionScience Fiction Deutschland, 1927
Stars
Rob Marshall Jo Baier Doris Dörrie Dieter Kosslick Fritz Lang
2021