Ricore

Matthias Freihof

Geboren
25. November 1961
Tätig als
Darsteller
Links
Bewertung abgeben
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
ÜbersichtFilmeGalerienTrailersbewerten
Matthias Freihof: Filmografie
2018  Gloria, die schönste Kuh meiner Schwester
TV-Film - Deutschland
2014  Der Tropfen - Ein Roadmovie
Drama - Deutschland
2012  Letzte Spur Berlin
TV-Serie, Krimi - Deutschland
  Unter Männern - Schwul in der DDR
Dokumentarfilm - Deutschland
Matthias Freihof: Vita
Matthias Freihof wird 961 in Plauen geboren. Mit Heiner Carows "Coming Out" wurde er 1989 einem breiteren Publikum bekannt. Der an der Hochschule für Schauspielkunst Berlin ausgebildete Schauspieler blieb seiner großen Leidenschaft, dem Theater und dem Varieté stets treu. Auf dem Bildschirm war er in der Serie "Siska", in Heinrich Breloers "Todesspiel" und "Vera Brühne - Der spektakulärste Mordfall der Nachkriegsgeschichte" zu sehen. Im Kino war er unter anderem in Bryan Singers "Operation Walküre - Das Stauffenberg Attentat" zu sehen.
ÜbersichtFilmeGalerienTrailersbewerten
2021