Ricore

Noah Taylor

Geboren
04. September 1969
Tätig als
Darsteller
Links
IMDB
Bewertung abgeben
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
Galerie zu Filmen mit Noah Taylor
Skyscraper 3D: Szenenbilder und Postermotive "Stirb langsam" in China bewirbt Autor und Regisseur Rawson Marshall Thurber das Originaldrehbuch des Action-Krachers und löst damit einen Bieterwettbewerb um die Rechte unter den Hollywood-Studios aus.
Paddington 2: Erste Szenenbilder Paddington hat sich in der kleinen Gemeinde in Windsor Gardens in London eingelebt. Doch jetzt wartet ein neues Abenteuer auf den kleinen Bär.
Paddington 2: Die Kino- und Charakterpostermotive Hier sind die Kinoplakat- sowie die Charaktermotive zu "Paddington 2".
Free Fire: Szenenbilder Martin Scorsese meets Quentin Tarantino. Der Altmeister und Vater des New Hollywood in den 1970ern produziert die Actionreiche Persiflage auf die eigenen Meisterwerke im Stile von Kultregisseur Tarantino.
Die Biene Maja - Der Film 3D "Die Biene Maja - Der Film 3D" ist eine Filmadaption der beliebten Zeichentricks "Biene Maja". Der australisch-deutsche Animationsfilm überzeugt durch den liebevollen Umgang mit den Charakteren und dem Milieu.
Welcome to Karastan - Szenenbilder Sechs Jahre gehen ins Land, ehe der in Berlin und Istanbul lebende britische Regisseur Ben Hopkins das Geld für seine aberwitzige Groteske zusammenkratzen kann. Nach seinen ambitionierten Werken "Simon Magus", dem düsteren Endzeit-Thriller "Die neun Leben des Tomas Katz" und "Pazar - Der Markt" wandelt er auf "Borat"s Spuren, wobei garantiert kein Auge trocken bleibt.
"Edge of Tomorrow 3D": Erste Bilder Tom Cruise nimmt es einmal mehr mit bösartigen Aliens auf. Genre-Fans können sich auf Untergangsszenarien à la Steven Spielbergs "Kampf der Welten" oder Joseph Kosinskiis "Oblivion" einstellen.
Red Dog "Red Dog" beruht auf wahren Begebenheiten, die genügend Möglichkeiten für einen sentimentalen Familienfilm zu inszenieren. Doch darauf verzichtet Regisseur Kriv Stenders glücklicherweise.
Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer Inhalt und Inszenierung der Fernsehserie "Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer" gehören zum Spannendsten, was das Fernsehen derzeit bietet. Auch dem Vergleich mit Genrekollegen im Kino hält "Game of Thrones" spielend stand.
Submarine Richard Ayoades Spielfilmdebüt "Submarine" überzeugt vor allem mit seiner Erzählfreude, die an die Ästhetik der Nouvelle Vague erinnert. Ayoade schlägt dabei aber durchaus auch ernste Töne an.
The New World Jeder kennt die Legende von "Pocahontas", Disney verfilmte den Stoff bereits 1995 aufwendig in einem Zeichentrickabenteuer. Die Realverfilmung von "Der schmale Grat"-Regisseur Terrence Malick ist eine bildgewaltige Version der klassischen Pocahontas-Legende.
Charlie und die Schokoladenfabrik Schokoladenfabrikanten Willy Wonka veranstaltet - um einen Erben für sein Schokoladen-Imperium zu finden - ein Gewinnspiel. Fünf goldene Lose in den unzähligen Schokoladentafeln bestimmen, wer die wundersame Fabrik und eines Tages vielleicht sogar erben wird. Unter den fünf glücklichen Gewinnern befindet sich auch kleine Charlie.
Die Tiefseetaucher Die amerikanisch-italienische Koproduktion wurde von Wes Anderson ("Die Royal Tenenbaums") in Szene gesetzt. Dabei legte der Regisseur besonderen Wert auf die Darstellung der Unterwasserwelt, die er als einen magischen, unergründeten Ort darstellen wollte.
Lara Croft Tom Raider - Die Wiege des Lebens Lara Croft (Angelina Jolie) steht in ihrem zweiten Filmabenteuer dem brillant-grausamen Chen Lo (Simon Yam) gegenüber. Der Boss eines chinesischen Verbrechersyndikats will einen altertümlichen heiligen Speer in seinen Besitz bringen, doch Lara hat andere Pläne mit der Reliquie.
2023