Ricore

Stefan Arndt

Geboren
1961
Tätig als
Darsteller, Produzent
Links
IMDB
Bewertung abgeben
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersbewertenPreise
Trailer zu Filmen mit Stefan Arndt
Die Känguru-Chroniken: Erster Teasertrailer
Teasertrailer zu Dani Levys gelungener Verfilmung von Marc-Uwe Klings Kultroman.
Der die Tollkirsche ausgräbt
Das Liebesdrama erzählt vom Schicksal von Cecilie (Emilia Sparagna), einer jungen Frau aus armem Elternhaus. Sie soll Alfred (Max Urlacher), der aus bessern Verhältnissen stammt, heiraten.
Der göttliche Andere: Der Trailer
Alfons Zitterbacke - Das Chaos ist zurück: Haupttrailer
Astro-Alex ist das große Idol von Alfons Zitterbacke (Tilman Döbler). Nur schade, dass weder seine Eltern, noch seine Mitschüler an seinen Traum glauben.
Zwei Herren im Anzug: Der Trailer
Die Hölle - Inferno: Der Trailer
Happy End: Der Trailer
Die Welt der Wunderlichs: Der Trailer
Babylon Berlin: Der Trailer
Vor der Morgenröte - Stefan Zweig in Amerika: Der Trailer
Der österreichische Schriftsteller Stefan Zweig befindet sich in den 1930er Jahren auf dem Höhepunkt seiner Karriere. Mit der Machtübernahme der Nationalsozialisten sieht sich der überzeugte Pazifist genötigt Europa zu verlassen.
Junction 48: Der Trailer
Empörung: Der Trailer
Frantz: Der Trailer
Die junge Anna (Paula Beer) trifft am Grab ihres im Ersten Weltkrieg gefallenen Verlobten einen jungen Franzosen namens Adrien (Pierre Niney). Welches Geheimnis verband ihn mit dem Verlobten der Frau?
Jeder stirbt für sich allein: Erster Trailer
Hans Falladas Klassiker über den stillen Protest einer Arbeiterfamilie gegen die Nazis wurde bei der Neuauflage in den angelsächsischen Ländern ein Bestseller. Der Erfolg ebnete den Weg für eine weitere filmische Adaption des 1947 erschienenen Romans.
Ein Hologramm für den König: Deutscher Trailer
US-Geschäftsmann Alan Clay (Tom Hanks) reist nach Saudi-Arabien, um den Staat im Nahen Osten mit der westlichen Technologie vertraut zu machen.
Ich & Kaminski: Der offizielle Trailer
Tod den Hippies - es lebe der Punk: Der Trailer
Mädchen im Eis: Der Trailer
"Das finstere Tal": Der Trailer
In einem entlegenen Dorf hoch oben in den Alpen taucht eines Tages ein Mann (Sam Riley) auf. Die Einwohner begegnen dem Fremden voller Misstrauen. Niemand weiß, woher der schweigsame Mann kommt und was er vorhat.
Die Quellen des Lebens
Hai-Alarm am Müggelsee
In Berlin-Friedrichshagen bricht Chaos aus, als der ehemalige Hai-Jäger Snake Müller (Uwe-Dag Berlin) verkündet, im heimischen Müggelsee einen Hai gesichtet zu haben. Während der Stadtrat die Sache kleinreden will, möchte der Bürgermeister (Henry Hübchen) Hai-Alarm ausrufen lassen.
Little Thirteen
Christian Klandt zeigt in seinem Abschlussfilm "Little Thirteen" die Wirklichkeit heutiger Jugendlicher, für die Sexualität zum Mittelpunkt des Lebens geworden ist. In episodenhafter Form erzählt der Filmemacher, wie sich junge Menschen in Sex flüchten.
Nachtlärm
Livia (Alexandra Maria Lara) und Marco (Sebastian Blomberg) haben ein Kind, das sie Nacht für Nacht wachhält. Nur das surrende Geräusch des alten Familienautos kann das Baby beruhigen. Notgedrungen muss das Ehepaar nächtens eine Autofahrt unternehmen, um den Schreibalg zum Schlafen zu bringen.
Liebe
Georg (Jean-Louis Trintignant) und Anna (Emmanuelle Riva) haben ein erfülltes Leben. Im Prinzip könnte es für das glücklich verheiratete Ehepaar ewig weitergehen. Eines Tages fordert das hohe Alter der um die 80-Jährigen jedoch seinen Tribut.
Cloud Atlas
"Cloud Atlas" portraitiert diverse Charaktere aus verschiedenen Epochen, die auf geheimnisvolle Weise miteinander verbunden sind.
4 Tage im Mai
Das Ende des Zweiten Weltkriegs rückt immer näher. Sicher fühlt sich die Einheit des sowjetischen Hauptmanns Kalmykov (Aleksei Guskov) trotzdem nicht. Die Soldaten verschanzen sich in einem Kinderheim an der Küste und warten hier auf das Ende der Kämpfe.
Drei
Journalistin Hanna (Sophie Rois) und Kunsttechniker Simon (Sebastian Schipper) sind seit 20 Jahren ein Paar. Sie führen eine unspektakuläre aber glückliche Beziehung. Dennoch fangen beide eine Affäre mit Adam (Devid Striesow) an.
Das weiße Band
Michael Haneke ebenso berührendes, wie verstörendes schwarz-weiß gefilmtes Drama spielt in einem protestantischen Dorf Norddeutschlands, kurz vor dem Ersten Weltkrieg.
Alter und Schönheit
"Alter und Schönheit" erzählt die Geschichte von vier Kumpels, die in Berlin ihren sterbenskranken Freund besuchen. Durch den Rückblick auf das Leben Mannis (Peter Lohmeyer) muss sich jeder mit seinem eigenen Leben auseinandersetzen.
2 Teaser zu Mein Führer - Die wirklich wahrste Wahrheit über Adolf Hitler
Jude Adolf Grünbaum (Ulrich Mühe) soll den depressiven Adolf Hitler (Helge Schneider) als Schauspiellehrer zur Seite stehen. Doch Goebbels (Sylvester Groth) und Heinrich Himmler (Ulrich Noethen) haben einen anderen Plan.
Die drei Räuber
Nach dem Tod ihrer Eltern muss Tiffany (Elena Kreil) ins Waisenhaus. Auf dem Weg trifft sie drei Räuber. Durch eine List bringt das Mädchen diese dazu, sie als Geisel mit sich zu nehmen.
Der Mongole
Stammesführer Khan Esugei (Ba Sen) reitet mit seinem Sohn Temudjin (Tadanobu Asano) zu den verfeindeten Merkiten. Temudjin soll dort eine Braut auszuwählen, um das Kriegsbeil zwischen den beiden Stämmen zu begraben. Seine Wahl fällt jedoch auf Borte (Khulan Chuluun), die er zuvor bei einer Rast kennenlernt hat.
Was nützt die Liebe in Gedanken
Die beiden Oberprimaner Günther (August Diehl) und Paul (Daniel Brühl) steigern sich an einem Wochenende auf dem Land in einen Rausch aus romantischen Weltschmerz und Größenwahn, aus Lebensgier und gleichzeitig Lebensüberdruss hinein.
Trailer zu "Good Bye, Lenin!"
DDR, Herbst 1989: als die Mutter (Katrin Saß) von Alex (Daniel Brühl) zusammenbricht lautet die Diagnose Herzinfarkt. Acht Monate Koma sind die Folge. Zur gleichen Zeit kollabiert auch Erich Honeckers Arbeiter- und Bauernstaat.
"Absolute Giganten": Der Trailer
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersbewertenPreise
2021