Filmreporter-RSS
Neue Filmwelt 1948,Heft2,Jahrg.2, S.5, Bruno Mondi (Retro 2)Neue Filmwelt

Bruno Mondi

Geboren
30. September 1903
Gestorben
18. Juli 1991
Tätig als
Kamera
Links
IMDB
Bewertung abgeben
|0  katastrophal
brilliant  10|
(0 User)
 Es gibt noch keine Userkritik!
ÜbersichtFilmeGalerienTrailersFeaturesBewerten

Bruno Mondi - Features

Bruno Mondi hinter der Kamera

Seine Liebe gilt der Kamera. Bruno Mondi beherrscht die Technik, Licht, Schatten und Dunkelheit mit der Linse festzuhalten. Fast scheint es, als ob bestimmte Nuancen erst durch seine Linse sichtbar werden. Mit Regisseur Georg C. Klaren arbeitete Mondi 1947 an dem Projekt "Wozzeck". Klaren ist voller Lob für seinen Kameramann. Nun kommt Mondis nächstes Kunstwerk heraus. Zusammen mit Arthur Maria Rabenalt dreht er derzeit "Chemie und Liebe". mehr


Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
ÜbersichtFilmeGalerienTrailersFeaturesBewerten
© 2020 Filmreporter.de