Annette Frier am Set von "Oma in Roma" in München
Heiko Thiele/ Ricore Text
Annette Frier am Set von "Oma in Roma" in München

Annette Frier

Geboren
22. Januar 1974
Tätig als
Darstellerin
Links
Kontakt / Agentur
Annette Frier
Allendorf Bremm Management
Alpener Str. 16
50825 Köln
Bewertung abgeben
|0  katastrophal
brilliant  10|
9,0 (2 User)
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsMeinungenbewerten
Annette Frier: Filmografie
2021  Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull
Drama - Deutschland
2020  Onward: Keine halben Sachen 3D
Animation/Trickfilm - USA
  Jim Knopf und die wilde 13
Kinderfilm - Deutschland
2019  Merz gegen Merz
TV-Serie, Komödie - Deutschland
Annette Frier: Vita
Annette Frier ist ein Multitalent. Sie moderiert, schauspielert, spricht Hörbücher und ist seit 2008 auch als Regisseurin tätig. Meist agiert sie in komödiantischen Formaten wie "Switch", "Die Wochenshow" und "Danni Lowinski". Für ihre Rolle als titelgebende Rechtsanwältin in letzterer Serie wird sie 2010 mehrfach ausgezeichnet. Auch privat schaut sich Frier gerne humoristische Werke an. Zu ihren Lieblingskomödien gehört "Die Familie Stone - Verloben verboten!" mit Sarah Jessica Parker.

Die in Köln geborene Frier ist seit 30. August 2002 mit Drehbuchautor und Regisseur Johannes Wünsche verheiratet. Im April 2008 sind die beiden Eltern von Zwillingen geworden.
Annette Frier: Galerie
Am Set von "Oma in Roma" Am 17. Mai 2011 besuchte Filmreporter.de das Set von "Oma in Roma" in der Münchner Residenz. Unter anderem war Hauptdarstellerin Marianne Sägebrecht vor Ort, die in dem Film auf eigene Faust eine Reise zum Papst unternimmt. Annette Frier und Miriam Stein, die deren Tochter beziehungsweise Enkelin spielen, waren ebenfalls am Set. Auch der Italiener Giancarlo Giannini war anzutreffen und posierte Arm in Arm mit seiner Filmpartnerin Sägebrecht vor den Kameras der Journalisten.
Annette Frier: Interview
Annette Frier
Vielseitige Annette Frier Annette Frier hat sich mit humorigen Fernsehsendungen wie "Switch", "Schillerstraße", "Die Wochenshow" sowie der Serie "Danni Lowinski" einen Namen gemacht. Als Komikerin betrachtet sich die Kölnerin deshalb noch lange nicht, verrät sie Filmreporter.de am Set ihres neuen Films "OmaMamia". Im Interview erzählt die 38-Jährige, warum die Innenräume der...
Annette Frier: News
Annette Frier verkörpert in "Danni Lowinski" eine Rechtsanwältin
NBC arbeitet an US-Remake der Erfolgsserie "Danni Lowinski"
In den USA entsteht ein Remake von "Danni Lowinski". Wie das Branchenblatt Blickpunkt: Film heute berichtet, hat sich NBC die Rechte an der deutschen Erfolgsserie gesichert. Der Sender soll derzeit das Drehbuch für eine Sitcom entwickeln. Als...
Annette Frier
Annette Frier für Deutschen Fernsehpreis nominiert
Am heutigen Donnerstag sind in Berlin die Nominierungen für den Deutschen Fernsehpreis 2014 bekanntgegeben worden. Spitzenreiter bei der Anzahl der Nominierungen ist das Erste Deutsche Fernsehen mit 15 Preischancen. Das ZDF liegt mit zehn...
Devid Striesow in "So glücklich war ich noch nie"
Devid Striesow auf dem Jakobsweg
Hape Kerkelings "Ich bin dann mal weg" war der Bestseller des Jahres 2006. Nun wird das Sachbuch, in dem der Komiker seine Eindrücke während seiner Wanderung auf dem Jakobsweg schildert, mit Devid Striesow ("Drei") in der Hauptrolle verfilmt. Die...
Marianne Sägebrecht am Set von "Oma in Roma"
Marianne Sägebrechts Weltpremiere
Marianne Sägebrecht feiert ihr Kino-Comeback mit einer Weltpremiere auf dem 6. Fünf Seen Filmfestival . Gemeinsam mit Kodarstellerin Annette Frier und Regisseur Tomy Wigand stellt sie ihren Film "OmaMamia" in Starnberg bei München vor. Der Film...
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsMeinungenbewerten
2021