Günther Kaufmann
Natascha Grunert/Ricore Text
Günther Kaufmann

Günther Kaufmann

Geboren
16. Juni 1947
Gestorben
10. Mai 2012
Tätig als
Darsteller
Links
IMDB
Bewertung abgeben
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersbewerten
Günther Kaufmann: Filmografie
2015  Fassbinder
Dokumentarfilm - Deutschland
2012  Türkisch für Anfänger
Komödie - USA, Deutschland
  Kleine Morde
Krimi - Deutschland
2011  Wickie auf großer Fahrt 3D
Kinderfilm, Abenteuer - Deutschland
2010  Homies
Musikfilm, Romanze - Deutschland
2009  Wickie und die starken Männer
Kinderfilm, Komödie - Deutschland
  Jerry Cotton
Krimi - Deutschland
Günther Kaufmann: Vita
Günther Kaufmann wird am 16. Juni 1947 in München geboren. Seine Mutter ist Deutsche, der Vater ein in Bayern stationierter US-Soldat. Kaufmanns Leben ist gekennzeichnet von Höhen und Tiefen. Beruflich läuft es meist gut, nachdem er von Filmemacher Rainer Werner Fassbinder entdeckt wird. Für diesen spielt Kaufmann in Dramen wie "Die Ehe der Maria Braun" und dem Fernsehmehrteiler "Berlin Alexanderplatz". Auch ist er in den Krimifernsehserien "Derrick" und "Der Alte" zu sehen. Komödiantisch versucht sich der Darsteller 1985 in "Otto - Der Film", wo an seine eigene Vita angelegt einen US-Soldaten verkörpert.

Kaufmann macht aber auch negative Schlagzeilen. 2002 wird der Schauspieler wegen versuchter räuberischer Erpressung mit Todesfolge zu 15 Jahren Haft verurteilt. Jahre später stellt sich heraus, dass Kaufmann unschuldig ist und sich absichtlich selbst belastet hat, um seine damalige Ehefrau Alexandra zu schützen. Die an Krebs erkrankte Gattin Kaufmanns leiht sich von dessen Steuerberater Hartmut Hagen 500.000 Euro, um damit angeblich einen Schadensersatz-Prozess gegen den Pop-Sänger Billy Idol zu führen. Als Hagen bewusst wird, dass er getäuscht wurde, war es aller Wahrscheinlichkeit nach Alexandra, die dessen Ermordung in Auftrag gibt.

Kaufmann sitzt bis 2003 in Haft, wird dann freigesprochen, nachdem die wahren Täter ermittelt werden. Trotzdem wird er 2006 noch einmal zu einer Bewährungs- und Geldstrafe verurteilt, da er zwei angebliche Mittäter aufgrund seiner Falschaussage in Untersuchungshaft gebracht hat.

In seiner Autobiografie "Der weiße Neger vom Hasenbergl" verarbeitet der Darsteller auch diese Erlebnisse. In den folgenden Jahren kehrt der berufliche Erfolg mit dem schrecklichen Sven in den "Wickie"-Verfilmungen sowie seiner Rolle in der Komödie "Türkisch für Anfänger" zurück. Im Krimi "Kleine Morde" ist er 2012 zum letzten Mal auf der Leinwand zu sehen. Am 10. Mai 2012 stirbt Günther Kaufmann im Alter von 64 Jahren an den Folgen eines Herzinfarkts.
Günther Kaufmann: Galerien
Wickie in München Auf der München-Premiere von "Wickie auf großer Fahrt 3D" am 25. September 2011 präsentierten sich Jonas Hämmerle und Valeria Eisenbart den Fotografen mit einem strahlenden Lächeln. Im Gegensatz zu seinem fiesen Filmcharakter wirkte Günther Kaufmann ganz und gar nicht schrecklich. Auch Eva Padberg sah auf dem roten Teppich etwas anders aus, als im Wikinger-Abenteuer - das liegt vor allem an ihrem schicken Outfit.
Premiere "Wickie und die starken Männer" Bei strahlendem Sonnenschein fand am gestrigen Sonntag, dem 30.08.2009 in München die Premiere zu "Wickie und die starken Männer" statt. Zahlreiche Prominente wollten Michael Herbigs Realverfilmung des kleinen, frechen Wikingers sehen. So ließen sich auch Joachim Fuchsberger, Jens Lehmann, Paul Breitner, Oliver Berben, Karoline Herfurth und Michael Mittermeier auf dem roten Teppich blicken.
Günther Kaufmann: News
Günther Kaufmann
Günther Kaufmann erliegt Herzinfarkt
Günther Kaufmann ist tot. Der Schauspieler erlag am Donnerstag, den 10. Mai 2012 einem Herzinfarkt. Nach seinem Zusammenbruch bei einem Spaziergang in Berlin blieben Wiederbelebungsversuche erfolglos. Kaufmann wurde 64 Jahre alt.
Wickie auf großer Fahrt
Kreativ sein wie Wickie
Anlässlich des DVD- und Blu-ray-Starts von "Wickie auf großer Fahrt" am 8. März 2012 findet unter dem Motto 'Köpfchen statt Muskeln' ein bundesweiter Aufsatzwettbewerb statt. Teilnehmen können Grundschüler und Grundschulklassen mit...
Elyas M'Barek mit Josefine Preuß auf der Premiere von "Türkisch für Anfänger"
Elyas M'Barek nicht nackt!
"Türkisch für Anfänger" feierte am heutigen Dienstag, den 6. März 2012 in München Premiere. Neben den Hauptdarstellern Elyas M'Barek ("Fünf Freunde") und Josefine Preuß ("Rubbeldiekatz"), kam auch Regisseur Bora Dagtekin ("Doctor's Diary -...
Jonas Hämmerle mit seinen Schauspielkollegen von "Wickie auf großer Fahrt 3D" auf der Münchner Premiere
Sportlicher Jonas Hämmerle
"Wickie auf großer Fahrt 3D" feierte am heutigen Sonntag, den 25. September 2011 in München seine Deutschlandpremiere. Neben Regisseur Christian Ditter ("Vorstadtkrokodile") sowie Produzent Christian Becker ("Neues vom Wixxer"), waren über ein...
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersbewerten
2021