Lena Pauli/Ricore Text
Hans W. Geißendörfer im Interview zu "In der Welt habt ihr Angst"

Hans W. Geißendörfer

Geboren
06. April 1941
Bürg. Name
Hans Wilhelm Geißendörfer
Alias
Hans-Werner Geissendörfer; Hans-Werner Geißendörfer; Hans W. Geissendörfer, Wilhelm Max Geissendörfer
Tätig als
Darsteller, Regisseur, Drehbuch, Produzent
Links
IMDB
Bewertung abgeben
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
ÜbersichtNewsFilmeGalerienInterviewsbewerten

Galerie mit Hans W. Geißendörfer

Premiere von "In der Welt habt ihr Angst" Am 2. März 2011 feierte "In der Welt habt ihr Angst" Premiere im Münchner Filmcasino. Regisseur Hans W. Geißendörfer kam in Begleitung seiner Frau und Töchter. Die Darsteller Anna Maria Mühe, Max von Thun,Hanns Zischler undKirsten Block schlenderten ebenfalls über den roten Teppich.
Galerie zu Filmen mit Hans W. Geißendörfer
"Saphirblau": Die Bilder Kerstin Gier kombiniert in ihren Geschichten Romantik mit Fantasy zu einer stimmigen Mischung. Die erste Verfilmung "Rubinrot" setzte dies bereits gekonnt um.
"Zwischen Welten": Die Bilder Aufwühlendes menschliches Drama im Stile von "Tödliches Kommando", das den in der deutschen Öffentlichkeit fast vergessenen Konflikt in Erinnerung bringt und die afghanische Zivilbevölkerung nicht vergisst.
Der deutsche Freund Jeanine Meerapfel verarbeitet in "Der deutsche Freund" eigene Erlebnisse. Wie ihre Protagonistin ist auch sie in einem Vorort von Buenos Aires aufgewachsen. Hier lebten viele aus Deutschland geflohenen Altnazis.
Szenenbilder aus "Berberian Sound Studio" Peter Strickland ("Katalin Varga") nimmt den Zuschauer in "Berberian Sound Studio" mit auf eine Sinnes-Reise. Der Thriller arbeitet vor allem mit Geräuschen und der musikalischen Untermalung.
Rubinrot "Rubinrot" basiert auf dem ersten Teil der "Liebe geht durch alle Zeiten"-Trilogie von Kerstin Gier. Dem Fantasy-Abenteuer verdient als Großprojekt Anerkennung, dramaturgisch erbeitet es sich jedoch an Klischees des Genres ab.
In der Welt habt ihr Angst Anna Maria Mühe und Max von Thun zeigen in "In der Welt habt ihr Angst" eindrucksvoll und auf hohem schauspielerischen Niveau den Horror eines kalten Entzugs vom Heroin.
Premiere von "In der Welt habt ihr Angst" Am 2. März 2011 feierte "In der Welt habt ihr Angst" Premiere im Münchner Filmcasino. Regisseur Hans W. Geißendörfer kam in Begleitung seiner Frau und Töchter. Die Darsteller Anna Maria Mühe, Max von Thun,Hanns Zischler undKirsten Block schlenderten ebenfalls über den roten Teppich.
Uncle Boonmee Who Can Recall His Past Lives Apichatpong Weerasethakul impliziert in "Loong Boonmee raleuk chat" eine metaphysische Weltsicht, die dem modernen Menschen zunehmend abgeht. Der poetisch-betörende Film wurde in Cannes mit der Goldenen Palme ausgezeichnet.
Selbstgespräche Callcenter haben keinen guten Ruf. Ihr rücksichtsloser Umgang mit Mitarbeitern und Kunden kritisierte schon die Komödie "Outsourced - Auf Umwegen zum Glück". Nun hat sich der deutsche Regisseur André Erkau dem Thema angenommen.
In der Welt habt ihr Angst Anna Maria Mühe und Max von Thun zeigen in "In der Welt habt ihr Angst" eindrucksvoll und auf hohem schauspielerischen Niveau den Horror eines kalten Entzugs vom Heroin.
Premiere von "In der Welt habt ihr Angst" Am 2. März 2011 feierte "In der Welt habt ihr Angst" Premiere im Münchner Filmcasino. Regisseur Hans W. Geißendörfer kam in Begleitung seiner Frau und Töchter. Die Darsteller Anna Maria Mühe, Max von Thun,Hanns Zischler undKirsten Block schlenderten ebenfalls über den roten Teppich.
In der Welt habt ihr Angst Anna Maria Mühe und Max von Thun zeigen in "In der Welt habt ihr Angst" eindrucksvoll und auf hohem schauspielerischen Niveau den Horror eines kalten Entzugs vom Heroin.
Premiere von "In der Welt habt ihr Angst" Am 2. März 2011 feierte "In der Welt habt ihr Angst" Premiere im Münchner Filmcasino. Regisseur Hans W. Geißendörfer kam in Begleitung seiner Frau und Töchter. Die Darsteller Anna Maria Mühe, Max von Thun,Hanns Zischler undKirsten Block schlenderten ebenfalls über den roten Teppich.
Gegenschuss - Aufbruch der Filmemacher "Gegenschuss - Aufbruch der Filmemacher" ist eine Dokumentation, die über das Wirken des Filmverlags der Autoren in den 1970er Jahren erzählt.
ÜbersichtNewsFilmeGalerienInterviewsbewerten
2021