Sony Pictures
Rhys Ifans bei der Premiere von "The Amazing Spider-Man (3D)"

Rhys Ifans

Geboren
22. Juli 1968
Tätig als
Darsteller
Links
IMDB
Kontakt / Agentur
Rhys Ifans
Independent Talent Group Ltd.
Oxford House
76 Oxford Street
London W1D 1BS
UK
Bewertung abgeben
|0  katastrophal
brilliant  10|
6,0 (2 User)

News

Rodrigo Santoro bewirtet Dylan Thomas
Rodrigo Santoro spielt in "Dominion" mit, einem Independent-Drama über Dylan Thomas. Wie das Filmmagazin Deadline am gestrigen 29. Mai 2014 berichtet, schlüpft der "300: Rise of an Empire 3D"-Darsteller in die 'zentrale' Rolle eines Barkeepers, der in regem Kontakt mit dem walisischen Dichter steht. Für den Part war zuvor Diego Luna gehandelt worden. Der in Schwarz-Weiß gedrehte Film behandelt die letzten Tage Thomas', der 1953 im Alter von nur 39 Jahren starb. In weitere Rollen sind John Malkovich ("R.E.D. 2") und Rhys Ifans ("The Amazing Spider-Man (3D)") geschlüpft. Regie führt der frühere Kameramann Steven Bernstein ("Monster") nach seinem eigenen Drehbuch.
Seite: 1 2
Rhys Ifans sucht Praktikanten
Im Zuge der viralen Marketing-Kampagne zu "The Amazing Spider-Man (3D)" gibt es zwei neue Online-Clips. Der erste zeigt Rhys Ifans in seiner Rolle als Dr. Curt Connors. Dieser wirbt in einem Werbevideo der fiktiven Firma Oscorp Industries um potentielle Praktikanten. Der zweite Clip ist ein kurzes Hinter-den-Kulissen-Video mit Ifans und Regisseur Marc Webb, die über die Figur des Dr. Curt Connors alias The Lizard sprechen. "The Amazing Spider-Man (3D)" startet in den deutschen Kinos am 3. Juli 2012.
Spider-Man-Gegner übt
Rhys Ifans festgenommen
Rhys Ifans ("Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - 1") ist am Freitag, den 22. Juli 2011 auf der Comic-Con verhaftet worden. Er hatte eine Sicherheitsbeamtin umgestoßen, weil diese einen seiner Begleiter nicht zur Release-Party von "The Amazing Spider-Man (3D)" zulassen wollte.
Peter Pans Freundin
Zauberhafte Keira Knightley
Keira Knightley ("Pirates of the Caribbean - Am Ende der Welt") spricht Zauberfee Glöckchen in der Fernsehproduktion "Neverland". Der Realfilm ist als Prequel des Kinderbuchklassikers "Peter Pan" von James Matthew Barrie geplant.
Rhys Ifans verlobt?
Rhys Ifans ("Mr. Nobody") und Chris Pratt ("Jennifer's Body - Jungs nach ihrem Geschmack") spielen in "Five-Year Engagement" mit. Der Film portraitiert fünf Verlobungsjahre seines Protagonisten. Nicholas Stoller ("Männertrip") inszeniert die Komödie, in der auch Jason Segel ("How I Met Your Mother") und Emily Blunt ("Wolfman") zu sehen sein werden. Das berichtet das Entertainmentmagazin Hollywood Reporter am 3. März 2011.
Familienzuwachs für Spider-Man
Martin Sheen wird Onkel
Martin Sheen ("Departed - Unter Feinden") wird aller Voraussicht nach in "Spider-Man 3D" mitspielen. Der 70-jährige soll die Rolle von Peter Parkers Onkel Ben übernehmen. Außerdem befindet sich Sally Field ("Forrest Gump") in Verhandlungen über die Rolle von Tante May.
Wo die Liebe hinfällt
Rhys Ifans fantastisch schön
Rhys Ifans ("Notting Hill"), Bill Nighy ("Fluch der Karibik") und Rupert Friend ("Young Victoria") verlieben sich in "This Beautiful Fantastic". Die Tragikomödie wird von Joel Hopkins ("Liebe auf den zweiten Blick") inszeniert. Das Drehbuch von Simon Aboud wurde 2009 auf die Brit List der besten noch nicht produzierten Drehbücher aufgenommen.
Andrew Garfields Gegner
Rhys Ifans gegen Spiderman
Rhys Ifans wird den Bösewicht im neuen "Spider-Man"-Film verkörpern. Den Titelhelden spielt Andrew Garfield ("The Social Network"). Als Jugendliebe des Superhelden wird Emma Stone ("Zombieland") zu sehen sein (wir berichteten). Welchen Schurken Ifans verkörpern wird, ist noch nicht bekannt.
Emma Thompson als zauberhafte Nanny
Emma Thompson ("Liebe auf den zweiten Blick") übernimmt in der Fortsetzung von "Eine zauberhafte Nanny" erneut die Hauptrolle. Zudem fungiert sie als Drehbuchautorin und ausführende Produzentin, wie das Branchenmagazin Variety am 15. April 2009 berichtet. Mit von der Partie sind außerdem Maggie Gyllenhaal, Rhys Ifans, Maggie Smith und Asa Butterfield. Für Susanna White bildet "Nanny McPhee and the Big Bang" das Regiedebüt.
Kenneth Branagh wird DJ
Tatsächlich ohne Liebe
"Tatsächlich ... Liebe"-Autor und Regisseur Richard Curtis holt sich für sein nächstes Projekt Kenneth Branagh, Rhys Ifans und January Jones an Bord. In der Komödie geht es um die Hoch und Tiefs eines illegalen Radiosenders, der von einem uralten Boot aus sendet.
Seite: 1 2
2022