Internationale Filmfestspiele Berlin
Benoît Jacquot

Benoît Jacquot

Geboren
05. Februar 1947
Tätig als
Darsteller, Regisseur, Drehbuch
Links
IMDB
Bewertung abgeben
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewbewerten
Regisseur der Königin
Benoît Jacquot ist der Chef
Mit "Leb wohl, meine Königin!" bringt Benoît Jacquot die Französische Revolution in die deutsche Hauptstadt. Sein Historien-Drama über den Untergang von Königin Marie Antoinette ist der Eröffnungsfilm der Berlinale 2012. Im Interview mit Filmreporter.de spricht der französische Regisseur über die Entstehung seines Werks sowie das Verhältnis zwischen Dienern und Herrschern.
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewbewerten
2021