Sebastian Koch in Berlin bei der Pressekonferenz zu "Stirb langsam - Ein guter Tag zum Sterben"
20th Century Fox
Sebastian Koch in Berlin bei der Pressekonferenz zu "Stirb langsam - Ein guter Tag zum Sterben"

Sebastian Koch

Geboren
31. Mai 1962
Tätig als
Darsteller
Links
Kontakt / Agentur
Sebastian Koch
c/o Erna Baumbauer Management
Keplerstr. 2
81679 München
Bewertung abgeben
|0  katastrophal
brilliant  10|
7,2 (5 User)
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsbewerten
Sebastian Koch: Filmografie
2018  Die Geiselnahme
Drama - USA
  Der Name der Rose
TV-Mehrteiler - Italien, Deutschland
2017  Werk ohne Autor
Thriller - Deutschland, Italien
2016  Nebel im August
Drama - Deutschland
  Im Namen meiner Tochter - Der Fall Kalinka
Drama - Frankreich, Deutschland
2015  Bridge of Spies - Der Unterhändler
Thriller - USA
Sebastian Koch: Vita
Der gebürtige Karlsruher wächst bei seiner alleinerziehenden Mutter auf. 1982 besucht er die renommierte Otto-Falckenberg-Schule in München. Es folgt eine Karriere als Bühnenschauspieler. Ab 1991 ist Sebastian Koch regelmäßig in Fernsehfilmen zu sehen. Mit "Der Tanz mit dem Teufel - Die Entführung des Richard Oetker" schafft er den Durchbruch. Für die Hauptrolle wird der Schauspieler 2002 mit dem Grimme-Preis ausgezeichnet.

Viel Beachtung erhält er auch für seine Leistung in "Das Leben der Anderen". Das Drama gewinnt 2007 den Oscar für den besten fremdsprachigen Film und ermöglicht seinem Hauptdarsteller fortan in zahlreichen internationalen Projekten mitzuspielen. 2013 ist er in einer tragenden Rolle im fünften Teil des "Stirb langsam"-Franchises "Stirb langsam - Ein guter Tag zum Sterben" zu sehen. Zwei Jahre später besetzt ihn Steven Spielberg in seinem gefeierten Drama "Bridge of Spies - Der Unterhändler" für die Rolle des Rechtsanwalts Wolfgang Vogel, der beim ersten Agentenaustausch zwischen der Sowjetunion und den USA während des Kalten Krieges eine wichtige Rolle spielte. Sebastian Koch lebt in Berlin und ist Vater einer Tochter.
Sebastian Koch: Galerie
Völkerverständigung Erstmals präsentierten sich die frisch verliebten Carice van Houten und Sebastian Koch in aller Öffentlichkeit den Fotografen. Regisseur Paul Verhoeven hatte einen großen Anteil an der deutsch-niederländischen Völkerverständigung. Schließlich besetzte er die Schauspieler in seinem Weltkriegsdrama "Zwartboek". Auch der niederländische Schauspieler Thom Hoffman freut sich für seine Kollegen.
Sebastian Koch: Interviews
Sebastian Koch in Berlin bei der "Bridge of Spies"-Premiere
Umweltfreund Sebastian Koch Sebastian Koch ist ein international gefragter Charakterdarsteller. Zuletzt spielte er in "The Danish Girl" den Arzt von Eddie Redmayne und war in "Bridge of Spies - Der Unterhändler" an der Seite von Tom Hanks zu sehen. In der beeindruckenden Naturdokumentation "Unsere Wildnis" führt uns Sebastian Koch als Erzähler durchs Geschehen. Im Filmreporter.de...
Sebastian Koch in Berlin bei der "Bridge of Spies"-Premiere
Sebastian Koch im Arbeitsrausch Mit seiner Nebenrolle in Steven Spielbergs hochgelobtem Kaltem-Kriegs-Drama "Bridge of Spies - Der Unterhändler" baut Sebastian Koch seine internationale Karriere weiter aus. Er spielt darin Rechtsanwalt Doktor Vogel, der beim ersten Agentenaustausch zwischen der Sowjetunion und den USA eine wichtige Rolle spielt. Im Interview mit Filmreporter.de...
Sebastian Koch als RAF-Aktivist in "Das Wochenende"
Sebastian Koch zwischen Kunst und Leben Sebastian Koch spielt in "Das Wochenende" ein ehemaliger RAF-Terrorist, der nach 18 Jahren Gefängnis wieder frei kommt. Beim Wochenende mit Freunden wird er nicht nur mit seiner Vergangenheit konfrontiert. Er muss sich auch die Frage stellen, inwieweit sein Lebensentwurf mit der Wirklichkeit vereinbar ist. Im Gespräch mit Filmreporter.de verrät Koch,...
Sebastian Koch in Berlin bei der Pressekonferenz zu "Stirb langsam - Ein guter Tag zum Sterben"
Sebastian Koch bleibt geerdet Sebastian Koch hat Florian Henckel von Donnersmarcks "Das Leben der Anderen" vieles zu verdanken. Seit dem internationalen Erfolg des DDR-Dramas kann er sich über zu wenige internationale Angebote nicht beklagen. Nach Paul Verhoevens "Black Book" und "Unknown Identity" mit Liam Neeson steht Koch nun an der Seite von Bruce Willis in "Stirb langsam - Ein...
Sebastian Koch
Stürmische Zeiten für Sebastian Koch Mit dem Oscar-gekrönten "Das Leben der Anderen" wurde Sebastian Koch dem breiten Publikum bekannt. Der Durchbruch blieb nicht ohne Folgen. Neben Tim Roth und Neve Campbell spielt er in einer internationalen TV-Produktion die Hauptrolle. Auf den Spuren von Raimund Harmstorf geht Koch als "Der Seewolf" auf Robbenfang und schreckt vor keiner Gefahr zurück....
Sebastian Koch in "Effi Briest"
"Effis Mut wird belohnt" In "Effi Briest" spielt Sebastian Koch Baron von Innstetten, kein Frauenversteher, ganz im Gegenteil. Der Film ist modernisiert, das Ende von Hermine Huntgeburths Romanverfilmung weicht von Fontanes Vorlage und früheren Adaptionen ab. Der Schwabe erklärt uns, weshalb es für ihn keine Negativfiguren gibt und inwiefern Strukturen und zeitlicher Kontext...
Sebastian Koch (Venedig 2006)
Nicht an den Deutschen hängen bleiben Mit zwei Grimmepreisen gehört Sebastian Koch zu Deutschlands renommierten Schauspielern. In Paul Verhoevens grandiosem Kriegsdrama "Zwartboek" wagt sich der 44-jährige nun als humaner Nazi bewusst an eine gewagte Rolle. Privat hatte der Film für den Charaktermimen bereits erste Konsequenzen: Seit den Dreharbeiten sind er und Hauptdarstellerin Carice van...
Sebastian Koch: News
Werk ohne Autor (2017)
"Werk ohne Autor" ist deutscher Oscar-Kandidat
Florian Henckel von Donnersmarcks neuer Film "Werk ohne Autor" ist der deutsche Kandidat für den Auslands- Oscar . Der Filmemacher ist damit Wiederholungstäter. 2007 holte von Donnersmarck mit "Das Leben der Anderen" den bisher letzten Oscar für...
Florian Henckel von Donnersmarck
Florian Henckel von Donnersmarck dreht "Werk ohne Autor"
Florian Henckel von Donnersmarck ist wieder da. Nach seinem gescheiterten Hollywood-Ausflug mit "The Tourist" dreht der Regisseur wieder auf deutschem Boden. In Berlin haben just die Dreharbeiten zu seinem neuen Film "Werk Ohne Autor" begonnen....
Nebel im August
Sebastian Koch entkommt dem "Nebel im August"
Am heutigen Mittwoch, den 8. Juli ist nach insgesamt 38 Drehtagen in NRW, Bayern und Niederösterreich die letzte Klappe zu "Nebel im August" gefallen. Das auf wahren Begebenheiten beruhende Drama erzählt die Lebensgeschichte des kleinen...
Alexander Fehling auf dem Filmfest München 2007
Alexander Fehling in "Homeland" dabei
Wie wir bereits Ende April dieses Jahres berichtet haben, wird die fünfte Staffel von "Homeland" in Berlin gedreht, wo die US-Serie größtenteils auch spielen wird. Nun melden US-Medien, dass sich einige deutsche Schauspieler Rollen an der Seite...
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsbewerten
2021